Verona, Arena di Verona, Sommerfestival 2021 – Maria José Siri, IOCO Aktuell, 17.07.2021

Juli 17, 2021 by  
Filed under Arena di Verona, Oper, Personalie

Teilen Sie den Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   

arena.gif

Arena di Verona

Verona / Arena di Verona Vorplatz © IOCO

Verona / Arena di Verona Vorplatz © IOCO

Sommerfestival Arena di Verona 2021  –  16.7. – 4.9.2021

MARIA JOSÉ SIRI –  Santuzza und Nedda – am Doppelabend Cavalleria rusticana und Pagliacci – 

Die uruguayische Sopranistin MARIA JOSÉ SIRI steht am 22. Juli 2021 sowohl in Cavalleria rusticana als auch in Pagliacci in der weiblichen Hauptrolle auf der Bühne der Arena di Verona. Damit schreibt Maria José Siri ein weiteres kleines Stück Operngeschichte in der traditionsreichen Geschichte der Arena di Verona Santuzza und interpretiert dort als erste Sängerin in Mascagnis Cavalleria rusticana und Nedda in Leoncavallos Pagliacci an einem Abend.

„Sowohl Santuzza als auch Nedda am selben Abend in der Arena di Verona darzustellen wird eine wunderbare Erfahrung sein.“, so Maria José Siri. „Für mich als Sängerdarstellerin ist es ein Traum gleich zwei Rollen an einem Abend zu singen, vor allem wenn es sich um zwei so entgegengesetzte Charaktere handelt. Santuzza wurde von Turiddu verlassen und kämpft um ihn und ihre Würde, während Nedda ihren Mann Canio betrügt und ihn für ihren Liebhaber Silvio verlassen will. In der Inszenierung in der Arena ist Nedda eine Art wiederauferstandene Santuzza: Die beiden Rollen sind miteinander verbunden, als ob Santuzza sich in ihrem nächsten Leben von der Bürde ihrer unterdrückten Weiblichkeit losgelöst hätte.“

Marie José Siri © Michele Monasta

Marie José Siri © Michele Monasta

Der Doppelabend wird in Verona in einer Neuinszenierung von Michele Olcese und unter der musikalischen Leitung Marco Armiliatos gespielt. In Cavalleria rusticana tritt die Sängerin mit Murat Karahan (Turiddu), Sebastian Catana (Alfio), Clarissa Leonardi (Lola) und Agostina Smimmero (Lucia) auf, während sie in Pagliacci mit Fabio Sartori (Canio), Sebastian Catana (Tonio), Riccardo Rados (Peppe) und Mario Cassi (Silvio) auf der Bühne steht.

Maria José Siri lebt seit Jahren in Verona und tritt in diesem Sommer in drei Produktionen in der Arena auf. Neben Cavalleria rusticana / Pagliacci ist die Starsopranistin in einer Gala mit Plácido Domingo und in der Titelrolle von Aida zu erleben. Später dieses Jahr singt sie außerdem unter anderem Leonora di Vargas in einer Neuinszenierung von La forza del destino an der Opéra Royal de Wallonie in Liège und Odabella in Attila an der Oper von Teneriffa.

Die Künstlerin erregte großes internationales Aufsehen in der Titelfigur von Madama Butterfly, mit der sie die Spielzeit 2016/17 der Mailänder Scala eröffnete. Dort war sie außerdem unter anderem in Neuproduktionen von Francesca da Rimini und Manon Lescaut in den Titelpartien zu hören. Weitere internationale Verpflichtungen führten Siri in vielen großen italienischen Opernrollen des 19. und 20. Jahrhunderts an Opernhäuser wie  die Wiener Staatsoper, Bayerische Staatsoper, Deutsche Oper Berlin und Staatsoper Berlin, Staatsoper Hamburg, Semperoper Dresden, Gran Teatre del Liceu Barcelona, Teatro Colón Buenos Aires, Bolschoi-Theater Moskau und das New National Theatre in Tokyo.

—| IOCO Aktuell Arena di Verona |—


Teilen Sie den Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   

Verona, Arena di Verona, SOMMERFESTIVAL 2020 – Im Herzen der Musik, IOCO Aktuell

August 13, 2020 by  
Filed under Arena di Verona, Konzert, Oper

Teilen Sie den Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   

arena.gif

Arena di Verona

Arena di Verona © Ennevi NV091

Arena di Verona © Ennevi NV091

ARENA DI VERONA – Sommerfestival 2020

BRAVO BRAVISSIMO!

Der 14. August 2020 ist den Großen und auch den Kleinen gewidmet. Die berühmtesten Stücke aus Puccinis Werken und ein großartiges Feuerwerk in der Arena mit  Mutti und Vati. Für jede Eintrittskarte zum Preis von 1 Euro  für Kinder bis zu 14 Jahren erhalten Sie 2 Eintrittskarten zu 34 Euro die in allen Sektoren gültig sind.  Die Karten können im Ticketschalter kaufen werden!

ARENA di VERONA  – Kunst und Kult für Jedermann

 Arena di Verona – Inspiration seit über 100 Jahren – ein IOCO-Bericht

Waren Sie schon beim Festival und fehlt Ihnen die Arena? Jeden Tag können Sie auf dem Kanal Rai5 die Emotionen einer Oper in der Arena miterleben! Aida, Rigoletto, Nabucco und viele andere nicht zu versäumende Sendungen im Fernsehen.

Entdecken Sie die Details : www.rai.it/rai5/

ARENA 25 LUGLIO 2020
youtube Trailer Fondazione Arena di Verona
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

IM HERZEN DER MUSIK  –  SOMMERFESTIVAL 2020

Il Trovatore in Verona - zu normalen Zeiten © IOCO

Il Trovatore in Verona – zu normalen Zeiten © IOCO

Die erste Hälfte des Festivals haben wir schon beinahe hinter uns und nach den Erfolgen des Requiems von  Mozart sowie der Wagner und Verdi gewidmeten Galaaufführungen stehen noch einige Events auf dem Spielplan im August: eine grossartige internationale Besetzung  prägt die noch bevorstehenden Ereignisse des Sommerfestivals in der Arena von Verona, mit  Gala-Abenden und Sinfoniekonzerten. Die Arena wird Sie überraschen in ihrer neuen Gestaltung mit der Bühne im Zentrum des Amphitheaters. Hier nachstehend die noch bevorstehenden Events

Donnerstag 13. August  Vivaldi Le Quattro Stagioni (Die vier Jahreszeiten) – Vivaldi und die Musik aus dem Veneto: Salieri, Tartini, Albinoni

Freitag 14. August  Rossini Gala: Il barbiere di Siviglia, La cenerentola (Aschenputtel) und  Guglielmo Tell. Rossini Anthology

Freitag 21. August Puccini Gianni Schicchi: Leo Nucci lädt Sie zu seinem Gianni Schicchi ein.

Sonnabend 22. August Puccini Gala: Die ergreifende Liebe  in Bohéme, Madama Butterfly, Manon Lescaut und Tosca.

Freitag 28. August  Plácido Domingo für die Arena: Plàcido Domingo und die schönsten Seiten aus  Bellini, Giordano, Puccini, Verdi

Sonnabend 29. August Opera In Love: Vittorio Grigolo und  Sonya Yoncheva in bezaubernden  Liebesduetten

—| Pressemeldung Arena di Verona |—


Teilen Sie den Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   

Andrzej Saciuk – Der wunderbare Basssänger verstarb, 12. Mai 2020

Juni 8, 2020 by  
Filed under Hervorheben, IOCO Aktuell, Portraits

Teilen Sie den Artikel
  • 118
  •  
  •  
  •  
  •   

Andrzej Saciuk © Dieter Müller

Andrzej Saciuk © Dieter Müller

 

 Andrzej Saciuk : 1933 – 2020

Der wunderbare Basssänger verstarb in Berlin

von  Dieter Müller

Bedauerlicherweise verstarb in Berlin im Alter von 87 Jahren der beliebte polnische Bass Andrzej Saciuk. Seinen über 60 Jahre andauernden künstlerischen Weg bestritt er voller Leidenschaft, Liebe und Respekt für die Bühne, das Publikum und alle Theaterleute.

Andrzej Saciuk absolvierte eine Schauspiel- und Regieausbildung an der Theaterschule in Lódz und studierte Gesang bei Stanislawa Zawadska in Warschau und Gino Bechi in Italien. Sein Bühnendebüt gab er 1954 mit der Rolle von Skoluba in Moniuszko’sGespensterschloß“ am Grand Theatre in Lódz.

Gespensterschloss – Stanislaw Moniuszko
youtube Trailer Andrzej Saciuk als Skoluba
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Er arbeitete als Regisseur und Sänger an der Schlesischen Oper in Bytom. Lódz, der Posener Oper und der Warschauer Kammeroper.

Der zweite Preis beim ARD-Gesangswettbewerb in München verhalf ihm zu einer internationalen Karriere auf den Bühnen Europas, Amerikas und Asiens. Er trat u.a. mit Renata Tebaldi, Montserrat Caballé, Carlo Bergonzi und Placido Domingo in den renommiertesten Konzerthallen der Welt auf.

Faust – Charles Gounod
youtube Trailer Andrzej Saciuk als Mephisto
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Ab 1972  sang Andrzej Saciuk vor allem in Deutschland und wurde Ensemblemitglied am Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen, sowie ab 1976 für 22 Jahre an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, die ihn 1998 mit dem Kammersänger-Titel ehrte. Düsseldorf blieb er bis zu seinem Bühnenabschied in 2011 („Titurel“ in Richard Wagners „Parsifal“) als Gast eng verbunden. Unter den vielen herausragenden Bühnencharakteren des Sängers sind: Philipp in „Don Carlos“, Mephisto in Gounod’s „Faust“ (in über 200 Aufführungen), Fürst Gremin in Tschaikowsky’s „Eugen Onegin“, Zacharias in Verdis „Nabucco“, und die Titelrolle in Mussorgsky’sBoris Godunov“.

Boris Godunov – Modest Petrowitsch Mussorgski
youtube Trailer Andrzej Saciuk als Boris
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Eugen Onegin – Pjotr Iljitsch Tschaikowski
youtube Trailer Andrzej Saciuk als Gremin
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Andrzej Saciuk war nicht nur ein ausgezeichneter Sänger, sondern auch als Lehrer ein unermüdlicher Verfechter der Vokalkunst. Dieser wunderbare Mensch und Sänger wird unvergessen bleiben.

—| IOCO Portrait |—


Teilen Sie den Artikel
  • 118
  •  
  •  
  •  
  •   

Verona, Arena di Verona, 2020 Festival – Jonas Kaufmann Gala Event, IOCO Aktuell, 19.10.2019

Oktober 19, 2019 by  
Filed under Arena di Verona, IOCO Aktuell, Oper, Pressemeldung

Teilen Sie den Artikel
  • 186
  •  
  •  
  •  
  •   

arena.gif

Arena di Verona

Arena di Verona © Ennevi NV091

Arena di Verona © Ennevi NV091

ARENA DI VERONA  –  2020 FESTIVAL

Jonas Kaufmann Gala Event –  Spektakuläres Debut

Das 98. Opernfestival in der Arena di Verona beginnt am 13. Juni 2020 mit Cavalleria Rusticana and Pagliacci.  Die Festspiele dauern bis 5. September 2020. In der „Tradition der Arena“ werden klassische Opern für das spektakuläre römische Amphitheater inszeniert. Große Stars der Opernbühne geben hier gerne ihr Stelldichein. Über 600.000 Besucher werden das 98. Opernfestival 2020 in der Arena di Verona erneut zum größten Opernereignis der Welt  machen. Fünf Opernabende stehen 2019 auf dem Spielplan:  Cavalleria Rusticana / Pagliacci – 13.6.-22.8.2020, AIDA – 20.6.-5.9.2020, Turandot – 27.6.- 3.9.2020, Nabucco – 4.7.-4.9.2020, La Traviata – 1.8.-2.9.2020.

Nach Ende des erfolgreichen Arena di Verona 2019 Festival kündigte die Fondazione Arena am 17.10.2020 das spektakuläre Debut von Jonas Kaufmann in der Arena di Verona an: Am Abend des 28. Juni 2020  findet erstmals ein „Jonas Kaufmann Gala Event“  statt. Es wird 2020 der einzige Auftritt von Jonas Kaufmann in Italien sein. Karten für alle Vorstellungen des Arena di Verona 2020 Festival können ab sofort gebucht werden

Arena di Verona /Intendantin Cecilia Gasdia und Jonas Kaufmann © Fondaziona Arena di Verona

Arena di Verona /Intendantin Cecilia Gasdia und Jonas Kaufmann © Fondaziona Arena di Verona

Das Jonas Kaufmann Gala Event am 28. Juni 2019 ist das erste Sonderevent auf dem Spielplan des 2020 Festivals, denn der Protagonist des Abends ist der von allen Theatern weltweit umworbene berühmte deutsche Tenor Jonas Kaufmann, der nun endlich auch sein allseits erwartetes Debüt in der Arena feiern wird.

Die Neuheit wurde vom Sänger selbst anlässlich der Vorstellung des Buchs und Albums “Wien” im Musikverein von Wien in Anwesenheit der internationalen Presse verkündet. Kaufmann hat auch hinzugefügt, dass zum jetzigen Zeitpunkt das Jonas Kaufmann Gala Event vom 28. Juni der einzige Termin in Italien seiner intensiven Künstlertätigkeit im Jahr 2020 ist und dass er für diesen Abend mit der Stiftung ein für die Arena maßgeschneidertes Opernprogramm abstimmen wird.

Der erwartete Erstauftritt in der Arena di Verona von Jonas Kaufmann stellt auch eine Bestätigung der Entscheidung der Stiftung Arena di Verona dar, ein besonderes Augenmerk auf die Qualität der Besetzung zu richten und die besten Interpreten der internationalen Opernwelt vertraglich anzuwerben.

2020 Festival – Arena di Verona – link HIER

«Das Debüt in der Arena von Verona des berühmten deutschen Tenors Jonas Kaufmannso Arena Intendantin Cecilia Gasdia – ist das Ergebnis einer umfassenden, intensiven Arbeit im letzten Jahr. Es freut mich daher besonders und ist mir auch eine große Genugtuung, seinen bisher einzigen Auftritt in Italien für 2020 ankündigen zu dürfen. Ein exklusives Ereignis, das mit Sicherheit seine Fans aus aller Welt begeistern und unsere Bande mit seinen deutschsprachigen Anhängern und Verehrern bekräftigen wird, denn um seinen 50. Geburtstag zu feiern, hat einer der bekanntesten deutschen Kunstverlage eine Monographie über sein Leben veröffentlicht.

AIDA 2018 in der Arena – Triumphmarsch
youtube Trailer Arena di Verona
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Nun beginnt eine musikalische und künstlerische Planung mit dem Ziel, ein Programm und eine Vorstellung auszuarbeiten, die seinem und unserem Ansehen gerecht werden. Mit einem Wort, ein einzigartiges Ereignis, das unserer einmaligen Arena entspricht. Eine begeisternde Herausforderung für unser Mitarbeiterteam».

Große Begeisterung ist auch in Jonas Kaufmanns Worten zu erkennen, mit denen er verrät, schon lange dieses Ereignis erwartet zu haben: «Ich freue mich sehr, mein Debüt ankündigen zu dürfen, denn als Student war ich des öfteren in Verona, und habe mir schon damals immer vorgestellt, welche Gefühle und Emotionen man empfindet, an jenem einmaligen Ort vor einer riesigen Publikumsmenge zu singen. Die richtige Gelegenheit hatte sich bisher nie geboten, aber jetzt hat sie sich endlich ergeben».

Eintrittskarten zum Jonas Kaufmann Gala Event stehen ab heute zum Verkauf, darunter auch die neu errichteten und prestigereichen Plätze im Parkett poltronissime platinum und die Sektoren 4 und 5, die eine ausgezeichnete Sicht auf die Bühne gewährleisten.

Zur Buchung besuchen Sie unsere Website www.arena.it und folgen Sie den Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter, Instagram und YouTube) und erleben Sie einen magischen Abend in der Arena auch im Sommer 2020. Sollte das Ereignis Jonas Kaufmann Gala Event abgesagt werden müssen, wird es am darauf folgenden Tag, dem 29.6. 2020, stattfinden.

—| IOCO Aktuell Arena di Verona |—


Teilen Sie den Artikel
  • 186
  •  
  •  
  •  
  •   

Nächste Seite »

Diese Webseite benutzt Google Analytics. Die User IPs werden anonymisiert. Wenn Sie dies trotzdem unterbinden möchten klicken Sie bitte hier : Click here to opt-out. - Datenschutzerklärung