IOCO
IOCO
image
PersonaliePressemeldungSächsische StaatskapelleSemperOper

Dresden, Sächsische Staatskapelle, Daniele Gatti folgt Christian Thielemann, IOCO Aktuell, 24.06.2022

Sächsische Staatskapelle
23. June 2022
183 views

saechs_staatskapelle.jpg

Sächsische Staatskapelle in der Semperoper © Markenfotogrfie
Sächsische Staatskapelle in der Semperoper © Markenfotogrfie

 Daniele Gatti – vermutlicher Nachfolger von Christian Thielemann

Christian Thielemanns Vertrag als Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle Dresden wird nicht verlängert und endet im Juli 2024. Seit 2012 ist Thielemann Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle. Als Musikdirektor ist Christian Thielemann 2020 bei den Bayreuther Festspielen zurückgetreten; als Dirigent bleibt er jedoch dort erhalten. Bei den Salzburger Osterfestspielen scheidet Christian Thielemann 2022 ebenfalls aus. Unvergesslich bleibt auch, daß, wie 2009 der Münchner Stadtrat mit 79 von 80 Stimmen gegen einen Vertrag mit Thielemann votierte, link HIER!. Als Dirigent bleibt Thielemann auch international weiterhin sehr gefragt; so wird er an der Mailänder Scala 2024 den Ring dirigieren.

Daniele Gatti – Ab 2024 vermutlich Nachfolger von Thielemann. Hierzu folgend die Pressemitteilung der Sächsischen Staatskapelle Dresden

 Daniele Gatti © Matthias Creutziger
Daniele Gatti © Matthias Creutziger

Im Anschluss an die Orchesterversammlung vom 20. Juni 2022 hat die Sächsische Staatskapelle Dresden ihren Orchestervorstand sowie die Sächsische Staatsministerin für Kultur und Tourismus Barbara Klepsch gebeten, mit Daniele Gatti (*1961 in Mailand) Verhandlungen über die Position des zukünftigen Chefdirigenten der Staatskapelle aufzunehmen.

Im Februar 2000 gab der italienische Dirigent Daniele Gatti auf Einladung des damaligen Chefdirigenten Giuseppe Sinopoli seinen Einstand am Pult der Staatskapelle Dresden mit Werken von Mendelssohn Bartholdy, Hindemith und Brahms. In den folgenden Jahren wurde die fruchtbare Zusammenarbeit regelmäßig fortgeführt, zuletzt stand Gatti im November 2021 im Rahmen der »Osterfestspiele im Herbst« in Salzburg am Pult des Orchesters und wurde dabei von Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert. Bereits im Juli 2022 kehrt er mit Gustav Mahlers Neunter Symphonie für das 12. Symphoniekonzert nach Dresden zurück.

Der Orchestervorstand der Staatskapelle Dresden:
»Mit der Wahl von Daniele Gatti zum nächsten Chefdirigenten können wir nicht nur eine in den letzten Jahren überaus erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen, sondern gewinnen auch eine der renommiertesten Dirigentenpersönlichkeiten der Gegenwart für die Sächsische Staatskapelle Dresden. Sein sensibles Gespür für den besonderen Klang der Staatskapelle, seine packenden musikalischen Visionen und nicht zuletzt sein internationales Renommee haben ihn zum Wunschkandidaten des Orchesters werden lassen. Wir sind uns sicher, gemeinsam mit Maestro Gatti als Chefdirigenten bestens ausgestattet und mit dem gleichen künstlerisch hohen Anspruch wie bisher in die Zukunft gehen zu können.«

Nora Schmid, designierte Intendantin der Semperoper:
»Mit Daniele Gatti haben die Musikerinnen und Musiker der Sächsischen Staatskapelle heute einen Künstler zu ihrem zukünftigen Chefdirigenten gewählt, der aufgrund seiner enormen musikalischen Erfahrung und seiner Freude an einem vielfältigen Repertoire maßgebliche Akzente in Oper und Konzert sowohl in Dresden als auch auf den internationalen Podien setzen wird. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm, das gemeinsame Planen und Entwickeln, denn wir sind schon seit längerer Zeit in einem inspirierenden Austausch.« PMSStKD

—| Pressemeldung Sächsische Staatskapelle Dresden |—


Tags

Barbara Klepsch
Christian Thielemann
daniele gatti
dresden
ioco
Sächsische Staatskapelle
sächsische staatskapelle dresden
vorheriger Artikel
München, Isarphilharmonie, CONCERT FOR TOMORROW – Solidarität mit Ukraine, IOCO Aktuell, 23.06.2022

Sächsische Staatskapelle

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Düsseldorf, Tonhalle, “NEULAND” – Event der Freien Musikszene, IOCO Aktuell, 18.05.2021
avatar
Redaktion
18. May 2021
16 views
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media