Wien, Opernstar Anna Netrebko heiratet den Tenor Yusif Eyvazov, IOCO Aktuell, 29.12.2015

Dezember 29, 2015  
Veröffentlicht unter IOCO Aktuell, Wiener Staatsoper

wien_neu.gif

Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper © Starke

Wiener Staatsoper © Starke

Netrebko – Eyvazov: Traumhochzeit des Jahres in Wien

Die Hochzeit des Jahres 2015 findet am 29. Dezember in Wien statt: Die Starsopranistin Anna Netrebko (44) heiratet den aserbeidschanischen Tenor Yusif Eyvazov (38). Die in Krasnodar gebürtige Russin Anna Jurjewna Netrebko ist Superstar auf allen großen Opernbühnen der Welt, bewundert und gefeiert. Kennengelernt hat die Wahlöstereicherin Netrebko ihren Zukünftigen erst im März 2014: Bei einer Aufführung von Manon Lescaut in Rom; die Verlobung folgte im Juli 2014. «Im Leben gibt es Weiß und Schwarz. Für mich ist das Leben jetzt strahlend weiß», so Netrebko mit Blick auf ihre kommende Hochzei und ihre Vergangenheitt. Zuvor war Netrebko mit dem uruguayischen Bassbariton Erwin Schrott (43) verheiratet, mit dem sie einen gemeinsamen sieben Jahre alten Sohn hat. Bekannt zu dieser Verbindung ihr etwas schnippisches Statement: „Der Sex mit Erwin war großartig, aber der Rest? Schwierig“.

Anna Netrebko © Kremlin.ru

Anna Netrebko © Kremlin.ru

Hauptwohnsitz für Anna Netrebko ist und bleibt St. Petersburg, wo sie weiterhin festes Mitglied des Ensembles am Mariinski-Theater ist. So sollte die Hochzeit zunächst in St. Petersburg stattfinden. Doch man entschied  um, für Wien. Obwohl sie nur schlecht deutsch spricht ist Wien seit langem zweite Heimat von Anna Netrebko. Sie besitzt dort eine Wohnung und hat seit 2006 auch einen angenommenen österreichischen Pass, im dortigen Parlament streitig diskutiert. „Natürlich bin und bleibe ich Russin“, betont Netrebko dennoch immer wieder. Sie unterstützte Wladimir Putin aktiv bei der Präsidentschaftswahl 2012 und trat 2015 mit dem ukrainischen Separatistenführer Oleh Zarjow auf, hinter ihnen die Flagge des ukrainischen Kunst- / Wunschstaates „Neurussland“.

Wien / Wiener Rathaus mit Eislauffläche © IOCO

Wien / Wiener Rathaus mit Eislauffläche © IOCO

Die Hochzeit von Anna Netrebko und Yusif Eyvazov in Wien wird bühnenreif ablaufen. Im klassischen Palais Coburg an der Coburgbastei findet die standesamtliche Hochzeit statt.

Anschließend folgt eine stilgerechte Fahrt im offenen Fiaker durch Wien vorbei am Stephansdom zum fürstlichen Prunkpalais Lichtenstein.

Dort wird man mit 180 Gästen die Hochzeit feiern. Auf dem Weg zum Palais Lichtenstein werden viele Fans wie Neugierige das prominente Paar beklatschen und staunen.

IOCO / Viktor Jarosch / 29.12.2015

—| IOCO Aktuell Wiener Staatsoper |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung