IOCO
IOCO

PUBLISHED BY AUTHOR
57

avatar

Patrik Klein

Biografie

Patrik Klein

 

Ich bin im Rheinland geboren, habe in Wuppertal studiert und als Dipl.-Ing. einer Naturwissenschaft abgeschlossen. Dann war ich viele Jahre als Leitender Angestellter bei der Deutschen Telekom AG  sehr beschäftigt und habe dabei das Hobby  Musik, Oper, Konzerte und Theater  fast aus den Augen verloren.

Mit 55 Jahren in den Vorruhestand und plötzlich wird aus dem Hobby eine Leidenschaft bei  IOCO. Als Redaktionsleitung Nord beschäftige ich mich nicht nur mit der Organisation der Pressekarten für unser Team Nord, sondern pflege die Kontakte zu den Pressestellen der besuchten Häuser, gehe selbst auch leidenschaftlich gerne in Konzerte, Opern, führe Interviews und schreibe gelegentlich CD- oder Bücherrezensionen.

Ferner koordiniere ich die IOCO- Besuche der Bayreuther Festspiele und die der Opéra de Lyon. Mit viel Schwung und kreativen Ideen sorgen wir in der Geschäftsführung von IOCO für eine Präsentation unserer Beiträge auf einer modernen Webseite www.ioco.de und moderieren unsere Facebook IOCO Kultur community Gruppe. 

Auf weitere zukünftige Abenteuer freue ich mich bereits jetzt.

HervorhebenKritikenOperStaatsoper Hamburg
Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

Staatsoper Hamburg  Les contes d`Hoffmann  –  Jacques Offenbach – Saisonstart 2021/22: Vom Bühnenspektakel und einem Tenorereignis – von Patrik Klein Die Staatsoper Hamburg startete 2019 mit Schostakowitschs Die Nase in die damals letzte Saison vor der Pandemie und eröffnete dann während dieser entbehrungsreichen Zeit die Saison 2020 mit Castorfs Molto Agitato. Damit irritierte man viele… Continue reading Hamburg, Staatsoper Hamburg, Les contes d´Hoffmann – Jacques Offenbach, IOCO Kritik, 07.09.2021

avatar
Patrik Klein
07. September 2021
19 views
Page 1 of 5
Next
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media