Radebeul, Landesbühnen Sachsen, Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Musical – Schloss Moritzburg, 03.07.2021

November 27, 2020  
Veröffentlicht unter Landesbühnen Sachsen, Musical, Pressemeldung

Landesbühnen Sachsen

Landesbühnen Sachsen - Das Stammhaus in Radebeul © LBS / Martin Reissmann

Landesbühnen Sachsen – Das Stammhaus in Radebeul © LBS / Martin Reissmann

www.schloss-moritzburg.de

 

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 

das Erfolgsmusical der Landesbühnen Sachsen vor der Kulisse von Schloss Moritzburg.

„Vorfreude ist die schönste Freude: Ab 3. Juli 2021  kommt Aschenbrödel  nach Moritzburg. Der Vertrag ist geschlossen,  die Hochzeitstorte von Aschenbrödel und ihrem Prinzen extra neu angefertigt, damit sie in der Winterausstellung im Schloss Moritzburg ihren würdigen Platz finden kann. Die Karten sind ab jetzt  im Verkauf. Die Nachfrage hält andauernd an. Wir freuen uns. Vorfreude ist die schönste Freude“, so Intendant Manuel Schöbel kurz vorm ersten Advent bei der symbolischen Übergabe der Torte an das Museum im Schloss Moritzburg.

Landesbühnen Sachsen / Drei Haselnüsse für Aschenbrödel © Landesbühnen Sachsen

Landesbühnen Sachsen / Drei Haselnüsse für Aschenbrödel © Landesbühnen Sachsen

Schlossleiterin Dr. Dominique Fliegler.:
„Nachdem wir dieses Jahr unsere traditionelle Aschenbrödel-Ausstellung leider absagen mussten, freuen wir uns umso mehr, dass die Landesbühnen Sachsen im nächsten Sommer erneut mit dem Musical Drei Haselnüsse für Aschenbrödel auf Schloss Moritzburg zu Gast sein werden. Zu den schönsten Details der diesjährigen Inszenierung gehörte für mich die Hochzeitstorte, die von einem kleinen Nachbau von Schloss Moritzburg bekrönt wird. Mein herzlicher Dank geht an Herrn Schöbel, der diese Torte für uns hat nachbauen lassen. Ursprünglich gedacht als Objekt der Fankultur im Rahmen der Aschenbrödel-Ausstellung werden wir sie heute sehr gerne als Symbol der weiteren Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Häusern entgegennehmen.“

Im Sommer 2020  ging  für das Ensemble der Landesbühnen Sachsen ein langgehegter Traum in Erfüllung. Da wo Aschenbrödel im beliebten Märchenfilm tanzte, da wo sie ihren Schuh verlor und dort wo der treue Nikolaus auf sie wartete, vor der romantischen Kulisse des Schlosses Moritzburg war das Musical „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“  in zu sehen. Gleich nach der ersten Präsentation des Planes  waren alle Vorstellungen ausverkauft. Durch die Corona-Bestimmungen konnten jedoch nicht alle Plätze belegt werden und so wurden  zusätzliche Vorstellungen gespielt- damit insgesamt 19 -, um allen begeisterten Aschenbrödelfans einen Platz anbieten zu können.

Sicherlich freuen sich die Aschenbrödelfreunde, die im vergangenen Jahr keine Karte bekommen konnten, dass es im Sommer 2021 erneut das Musical in Moritzburg zu erleben gibt.

Karten sind ab sofort in der Theaterkasse der Landesbühnen und im web-Shop zu kaufen.


Drei Haselnüsse für Aschenbrödel –  Das Erfolgs-Musical als Freilichtaufführung zum gleichnamigen tschechisch-deutschen Märchenfilm  von Vaclav Vorlicek und Frantisek Pavlicek, Filmmusik von Karel Svoboda,  Musik von Thomas Zaufke  und Katrin Lange (Text)

Das barocke Jagdschloss August des Starken diente 1973 als traumhafte Kulisse für den deutsch-tschechischen Märchenfilm. Jedes Jahr ab November erzählte eine Winterausstellung Hintergrundgeschichten zum Film und zum Werdegang des Märchens. Liebevoll nachgebildete Filmszenen, Originalkostüme und multimediale Inszenierungen vermitteln die Magie des Films. Bereits über eine Millionen Menschen haben die Ausstellung in Moritzburg seit der ersten Eröffnung gesehen. Leider kann in diesem Winter coronabedingt die Ausstellung nicht gezeigt werden.

Nun wird im 2. Sommer die Bühne für das Musical auf der Nordterrasse mit Blick auf das Schloss aufgebaut und Aschenbrödel gibt sich auch  im Sommer 2021 in Moritzburg die Ehre.

Das Märchen

Täglich wird Aschenbrödel von ihrer Stiefmutter und Stiefschwester ungerecht behandelt. Da hilft nur die Flucht in den Wald! Eines Tages trifft sie dort den Prinzen und seine Freunde, die sehr respektlos mit der Natur umgehen. Sie verpasst ihnen einen Denkzettel – nun kann der Prinz die bezaubernde «Wurzelhexe» nicht vergessen. Auf einer Jagd hofft er, sie wiederzusehen. Aschenbrödel ist tatsächlich da: im gezauberten Jägerrock. Dem Prinzen gibt sie sich nicht zu erkennen, auch nicht, als sie als schöne Unbekannte auf dem Brautschau-Hofball erscheint und beide verliebt miteinander tanzen. Zwei Zaubernüsse haben Aschenbrödel bislang geholfen, die dritte entfaltet ihre Kraft erst, wenn der Prinz Aschenbrödels Rätsel gelöst hat …

Bozzena Neemcovás böhmische Fassung „Trri orríssky pro Popelku“ erzählt die Geschichte einer selbstbewussten jungen Frau, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt und mit Hilfe der Wundernüsse, vor allem aber durch eigenen Mut, Kraft und Geschicklichkeit den Prinzen für sich gewinnt. Der tschechisch-deutsche Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ hat längst Kultstatus erreicht und die Motive der Filmmusik Karel Svobodas können inzwischen Generationen von Fans mitsummen.

Regie führt Manuel Schöbel.
Ausstattung: Klaus Noack/Barbara Noack
Einstudierung:  Hans-Peter Preu
Choreographie: Michal Sandor

Termine: 
Sa   03.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
So   04.07.2021   16:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Di    06.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Mi    07.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Do   08.07.2021   10:00                Aschenbrödel             Moritzburg/Schloss
Fr    09.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Sa   10.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
So   11.07.2021   16:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Di    13.07.2021   10:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Mi    14.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Do   15.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Fr    16.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Sa   17.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
So   18.07.2021   16:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Di    20.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Mi    21.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Do   22.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Fr    23.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
Sa   24.07.2021   18:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss
So   25.07.2021   16:00                Aschenbrödel              Moritzburg/Schloss

INFORMATIONEN & KARTEN
Kartenpreise:   Erwachsene 25 €, Ermäßigt 17 €,
gesonderte Preise für Schulklassen bei Vormittagsvorstellungen
Schulklassen und Gruppen können Sonderrabatte auf Tickets und Fahrkarten für die Vormittagsvorstellungen in Anspruch nehmen. Sie nehmen dafür bitte Direktkontakt mit der Theaterkasse Radebeul unter 0351 – 89 54 214 oder über das junge.studio unter junges.studio©landesbuehnen-sachsen.de auf.

—| Pressemeldung Landesbühnen Sachsen |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung

Diese Webseite benutzt Google Analytics. Die User IPs werden anonymisiert. Wenn Sie dies trotzdem unterbinden möchten klicken Sie bitte hier : Click here to opt-out. - Datenschutzerklärung