Dresden, Staatskapelle Dresden, Musiker der Staatskapelle – 1:1 Concert, IOCO Aktuell, 14.05.2020

Sächsische Staatskapelle Dresden / Chor unter Daniel Harding in der Semperoper © Matthias Creutziger

Sächsische Staatskapelle Dresden / Chor unter Daniel Harding in der Semperoper © Matthias Creutziger

1:1 Concerts der Staatskapelle Dresden

Musiker setzen musikalische Zeichen des Miteinander

Musiker der sächsischen Staatskapelle Dresden werden ab dem 15. Mai 2020 an verschiedenen Orten von Dresden Freunden der klassischen Musik zehnminütige musikalische eins-zu-eins-Begegnungen mit Mitgliedern des Orchesters ermöglichen, um ihnen trotz der Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen ein unmittelbares  musikalisches Live-Erlebnis zu bieten.

IOCO, Thomas Thielemann, wird Partner eines Musikers der Staatskapelle sein und über diese besondere  Erfahrung berichten

Bei der wortlosen zehnminütigen eins-zu-eins Begegnung zwischen Musiker und Hörer sollte ein intensiver Blickkontakt eine Nähe trotz Distanz ermöglichen und so beiden Partnern eine ungewöhnliche Erfahrung ermöglichen.

Als Veranstaltungsorte sind vorgesehen

der Kunstraum Pillnitz, die Weinbergkirche Pillnitz, die Friedenskirche in Bühlau, das Café Ostwaldz in der Neustadt, die Galerie Ines Schulz 

Die Konzerte sind kostenfrei. Die Konzertbesucher sind aber zu Spenden für die „Deutsche Orchesterstiftung“ aufgerufen, um existenziell bedrohte Musiker zu unterstützen.

Weitere Informationen und Terminbuchungen über: www.staatskapelle-dresden.de.

—| Pressemeldung Sächsische Staatskapelle Dresden |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung

Diese Webseite benutzt Google Analytics. Die User IPs werden anonymisiert. Wenn Sie dies trotzdem unterbinden möchten klicken Sie bitte hier : Click here to opt-out. - Datenschutzerklärung