IOCO
IOCO
image
HervorhebenIOCO AktuellPersonaliePressemeldungWiener Staatsoper

Wien, Wiener Staatsoper, Krzysztof Penderecki : 1933 – 2020, IOCO Akutell 29.03.2020

salzburger festspiele
30. March 2020
8 views

wien_neu.gif

Wiener Staatsoper

Wien / Wiener Staatsoper © Starke
Wien / Wiener Staatsoper © Starke

 Krzysztof Penderecki : 1933 – 2020

Die Wiener Staatsoper trauert um den bedeutenden zeitgenössischen Komponisten Krzysztof Penderecki, der am Sonntag, 29. März 2020, im Alter von 86 Jahren nach langer und schwerer Krankheit in Krakau gestorben ist. Zwei Werke des vielseitigen Künstlers wurden im Haus am Ring aufgeführt: Die Teufel von Loudun (1973, im Rahmen eines Gastspiels der Staatsoper Stuttgart) sowie Die Schwarze Maske (1986, in Koproduktion mit den Salzburger Festspielen). Das Wiener Staatsballett (damals noch Staatsopernballett) tanzte 2000 im Wiener Odeon zu einem seiner Stücke im Rahmen des Abends Junge Choreographen II.

Leider konnte das letzte gemeinsame Projekt, die für die Spielzeit 2018/2019 angedachte Uraufführung der Oper Phaedra, nicht realisiert werden, da der Komponist zu seinem großen Bedauern um Entbindung aus der Vereinbarung bitten musste.

—| Pressemeldung Wiener Staatsoper |—


Tags

Ballett
Die Teufel von Loudun
gestorben
haus am ring
krzysztof penderecki
Künstler
salzburger festspiele
staatsoper stuttgart
Wiener Staatsoper
vorheriger Artikel
Essen, Theater und Philharmonie Essen, Programm auf den Social Media Kanälen, März 2020

salzburger festspiele

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Düsseldorf, Tonhalle, “NEULAND” – Event der Freien Musikszene, IOCO Aktuell, 18.05.2021
avatar
Redaktion
18. May 2021
16 views
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media