Bremen, Die Glocke, Spielplan Die Glocke September 2014

August 29, 2014  
Veröffentlicht unter Die Glocke, Spielpläne

glocke.jpg

Die Glocke Bremen

Die Glocke Bremen © Mark Bollhorst

Die Glocke Bremen © Mark Bollhorst

Die Glocke, Bremen  –   Spielplan September 2014

Dienstag 02.09.2014,   20.00 Uhr Großer Saal

25. Musikfest Bremen 2014 – »Präsent aus Istanbul«
Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin, Klavierkonzert G-Dur
Fazil Say: »Ballade of Gezi-Park« (Uraufführung)
Igor Strawinsky: »L’oiseau de feu«, Suite von 1919

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
Marianne Crebassa, Mezzosopran, Fazil Say, Klavier, Kristjan Järvi, Dirigent

Donnerstag 04.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal

25. Musikfest Bremen 2014 – »Combattimento – Ein Fest für Monteverdi«
Claudio Monteverdi: »Il combattimento di Tancredi e Clorinda« und ausgewählte Arien und Duette aus »L’incoronazione di Poppea«, »Scherzi musicali«, »Settimo libro di madrigali« u. a..  Le Concert d’Astrée,  Rolando Villazón, Tenor,  Lenneke Ruiten, Sopran, Emiliano Gonzalez Toro, Tenor,  Emmanuelle Haïm, Leitung

Sonntag 07.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal
25. Musikfest Bremen 2014 – »Mahlers Neunte«
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur,  Bremer Philharmoniker,  Markus Poschner, Dirigent

Dienstag 09.09.2014, 20.00 Uhr Großer Saal
5. Musikfest Bremen 2014 – »Les Vents Français«
André Caplet: Quintett für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott und Klavier
Madeleine Dring: Trio für Flöte, Oboe und Klavier
Nikolai Rimsky-Korsakov: Quintett für Flöte, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier
Francis Poulenc: Trio für Klavier, Oboe und Fagott
Darius Milhaud: Quartett für Flöte, Oboe, Klarinette und Klavier
Ludwig Thuille: Sextett für Klavier und Blasinstrumente

Les Vents Français: Emmanuel Pahud, Flöte, François Leleux, Oboe
Paul Meyer, Klarinette, Gilbert Audin, Fagott
Radovan Vlatkovi, Horn,  Éric Le Sage, Klavier

Die Glocke Bremen / Blick von der Buehne © Mark Bollhorst

Die Glocke Bremen / Blick von der Buehne © Mark Bollhorst

Donnerstag 11.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal
25. Musikfest Bremen 2014 – »Ein Abend mit Johann Wolfgang von Goethe«
Texte von Johann Wolfgang von Goethe und Vertonungen von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven, Edvard Grieg, Hugo Wolf, Franz Liszt, Othmar Schoeck, Carl Loewe und Michael Gees

Christoph Prégardien, Tenor, Udo Samel, Rezitation, Michael Gees, Klavier

Samstag 13.09.2014 19.30 Uhr
Sonntag 14.09.2014 15.30 und 19.30 Uhr Großer Saal
musica viva Festliches Eröffnungskonzert

Iris Kupke, Sopran, Adam Kim, Bariton
sowei weitere Solisten aus renommierten Opernhäusern
musica viva Chor & Orchester, Nicolas Hrudnik, Dirigent

Montag 15.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal
25. Musikfest Bremen 2014 – »L’Amour – French Arias«
Arien von Gioacchino Rossini, Georges Bizet, Hector Berlioz, Francesco Paolo Tosti, Léo Delibes, Jules Massenet, Charles Gounod und Jacques Offenbach

Juan Diego Flórez, Tenor, Vincenzo Scalera, Klavier

Donnerstag 18.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal
25. Musikfest Bremen 2014 – »King Arthur«
Henry Purcell: »King Arthur« (konzertant)

B’Rock – Belgian Baroque Orchestra Ghent, Grace Davidson, Sopran
Claron McFadden, Sopran, Clint van der Linde, Countertenor
Jason Darnell, Tenor, Konstantin Wolff, Bass-Bariton
Cappella Amsterdam, Daniel Reuss, Chorleitung & Einstudierung
George Petrou, Dirigent

Samstag 20.09.2014 20.00 Uhr Großer Saal
25. Musikfest Bremen 2014 – »25 Jahre Musikfest Bremen – Finale«
Felix Mendelssohn Bartholdy: Ouvertüre »Ein Sommernachtstraum« E-Dur op. 21, Violinkonzert e-Moll op. 64, Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 (»Italienische«)

Mahler Chamber Orchestra, Renaud Capuçon, Violine,  Daniele Gatti, Dirigent

Dienstag 23.09.2014 19.30 Uhr Kleiner Saal
3. Weser-Kurier Wissensforum,  Vortragsreihe:  Walter Kohl »Leben oder gelebt werden?!«

Donnerstag 25.09.2014 18.00 Uhr Kleiner Saal
Russisches Kindertheater
»Wolf und Hase gehen zur Schule«

Freitag 26.09.2014 11.00 Uhr Kleiner Saal
13.30 Uhr Foyer 15.00 Uhr Kleiner Saal
Akademische Feier der Hochschule Bremen – Masterstudiengänge 2014

Samstag 27.09.2014 10-16.00 Uhr Foyer
Schallplatten- und CD-Börse

Samstag 27.09.2014 14.00 Uhr Foyer
GLOCKE Backstage
Besucherführung:  Die Glocke – Hinter den Kulissen, das Glocke-Team

Sonntag 28.09.2014 15.30 Uhr Kleiner Saal
Bremer Kaffeehaus-Orchester
Herbstkonzert
Klassik, Swing und vieles mehr – Kaffeehausmusik des 21. Jahrhunderts

Klaus Fischer: Flöte, Piccolo, Klarinette, Saxophon,  Constantin Dorsch: Violine
Gero John: Cello, Anselm Hauke: Kontrabass, Johann Grundhoff: Violine

Sonntag 28.09.2014 19.00 Uhr Großer Saal
Axel Prahl und sein Inselorchester:  »Blick aufs Mehr« – Live 2014

—| Pressemeldung Die Glocke |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung