IOCO
IOCO
image
PremierenPressemeldungStaatstheater Darmstadt

Darmstadt, Staatstheater Darmstadt, Premiere Der Liebestrank, 28.09.2013

Staatstheater Darmstadt
19. September 2013
3 views

oper_darmstadt.jpg

Staatstheater Darmstadt

Staatstheater Darmstadt © IOCO

 

 

Der Liebestrank von Gaetano Donizetti

Premiere 28. September 2013 | 19.30 Uhr | Großes Haus,  Weitere Vorstellungen 5. und 30. Oktober 2013 | 19.30 Uhr | 13. Oktober 2013 | 18 Uhr | 20. Oktober 2013 | 16 Uhr | Großes Haus

Mit Liebestränken ist das so eine Sache. Das wissen wir spätestens seit der Geschichte von Tristan und Isolde, und eben ihrer Geschichte widmet sich lesend die junge, kapriziöse Adina. Über weniger Bildung, doch ein gutes Herz verfügt Nemorino, der Adina hingebungsvoll, aber unerwidert liebt. So ist es kein Wunder, wenn er dem Quacksalber Dulcamara auf den Leim geht, der ihm eine gewöhnliche Flasche Bordeaux als vermeintlichen Liebestrank andreht. Nicht diesem ist es allerdings zu verdanken, wenn Adina und Nemorino doch noch zusammenkommen, während Nemorinos Nebenbuhler, der Sergeant Belcore sich anderweitig trösten muss.

Gaetano Donizetti soll seinen Liebestrank in nur 14 Tagen komponiert haben. Seine Komposition, die vor allem durch die Virtuosität der Gesangspartien besticht, enthält mit Nemorinos melancholischer Romanze Una furtiva lagrima ein Bravourstück für jeden Tenor, das zugleich eine differenzierte Seelenstudie liefert.

Schon bei der Mailänder Uraufführung im Jahr 1832 war der Oper ein einhelliger Erfolg beschieden, der dem Werk bis heute treu geblieben ist.
Musikalische Leitung Elias Grandy | Inszenierung Michael Schulz | Bühne Dirk Becker | Kostüme Renée Listerdal | Choreinstudierung Markus Baisch

Mit Aki Hashimoto / Margaret Rose Koenn (Adina), Minseok Kim / Arturo Martín (Nemorino), David Pichlmaier / Oleksandr Prytolyuk (Belcore), Malte Godglück / Kyung-Il Ko (Dulcamara), Lydia Ackermann / Hannah Garner (Giannetta)

Premiere 28. September 2013 | 19.30 Uhr | Großes Haus,  Weitere Vorstellungen 5. und 30. Oktober 2013 | 19.30 Uhr | 13. Oktober 2013 | 18 Uhr | 20. Oktober 2013 | 16 Uhr | Großes Haus

 

—| Pressemeldung Staatstheater Darmstadt |—

Tags

gaetano donizetti
Liebestrank
markus baisch
Michael Schulz
Staatstheater Darmstadt
vorheriger Artikel
Darmstadt, Staatstheater Darmstadt, Premiere Wozzeck, 27.10.2013

Staatstheater Darmstadt

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Hamburg, Elbphilharmonie, LEERER SAAL, VOLLES ROHR Konzert mit Wayne Marshall, 02.11.2020
30. October 2020
4 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Die Nacht von Lissabon – Erich Maria Remarque, IOCO Kritik, 25.09.2020
avatar
Redaktion
26. September 2020
22 views
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media