Ulm, Theater Ulm, BALLETTSCHULGALA Mit Liebe gebacken, 14.07.2013

Juli 10, 2013  
Veröffentlicht unter Pressemeldung, Theater Ulm

theater_ulm_2.jpg

Theater Ulm

„Mit Liebe gebacken“

Die BALLETTSCHULGALA am 14. Juli im Großen Haus

 
Mit einer großen Gala präsentieren die beiden neuen Leiterinnen der Ballettschule des Theaters Ulm, Gisela Montero i Garcia und Juliane Nawo, am Sonntag, dem 14. Juli 2013, um 14 und 18 Uhr im Großen Haus die Früchte der Arbeit ihres ersten Jahres. Elevinnen und Eleven der Ballettschule aus allen Altersgruppen zeigen in drei Blöcken klassische Choreografien von Gisela Montero i Garcia und Arbeiten im Modern Dance von Juliane Nawo. 
 
Erste Bühnenerfahrungen sammeln die Schülerinnen und Schüler der Ballettschule bei einer Galavorstellung im Großen Haus. Dort dürfen sie sich mit einem vielseitigen und unterhaltsamen Programm präsentieren. Und auch die Profis kommen zum Zuge: Tänzerinnen und Tänzer der Ballettcompagnie zeigen Ausschnitte aus ihrer aktuellen Arbeit mit Roberto Scafati.
 
Karten für beide Vorstellungen sind noch erhältlich an der Theaterkasse (Tel.: 0731/161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de), bei Trafitti im Service-Center Neue Mitte, online unter www.theater.ulm.de/karten und an der Abendkasse.
 
 
In Kooperation mit dem „Verein der Freunde und Förderer des Ulmer Theaters e.V.“
 
 
 
Pressemeldung Theater Ulm

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung