IOCO
IOCO
image
Anhaltisches TheaterPressemeldung

Dessau, Anhaltisches Theater Dessau, Theaterpredigt SIEGFRIED, 14.04.2013

anhaltisches Theater
03. April 2013
1 views

dessau.jpg

Anhaltisches Theater Dessau,  Anhaltische Philharmonie

Anhaltisches Theater Dessau / Großes Haus © Claudia Heysel
Anhaltisches Theater Dessau / Großes Haus © Claudia Heysel

12. Dessauer Theaterpredigt zu „Siegfried“ – Musikdrama von Richard Wagner

„Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“
Anhaltisches Theater Dessau / Rita Kapfhammer © Jan-Pieter Fuhr
Anhaltisches Theater Dessau / Rita Kapfhammer © Jan-Pieter Fuhr
 
Die Premiere „Siegfried“ begleitet eine Dessauer Theaterpredigt, zu der am Sonntag, 14. April um 14.30 Uhr die Evangelische Landeskirche Anhalt, das Anhaltische Theater Dessau und die Kirchengemeinde St. Johannis und St. Marien“ in die St.-Johannis-Kirche Dessau einladen.
 
Die Dessauer Theaterpredigten dienen dem lebendigen Dialog zwischen Kunst und Religion und stehen so in der aufgeklärten und kulturfreundlichen Tradition Anhalts. Nach der Predigt des ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Prof. Dr. Wolfgang Huber, zur „Götterdämmerung“ wird eine weitere Theaterpredigt nun auf die zweite Inszenierung des aktuellen Dessauer „Rings“ Bezug nehmen, auf das Musikdrama „Siegfried“. Da religiöse Symbole und Fragestellungen auch in diesem Werk eine große Rolle spielen, werden sich wiederum interessante Anknüpfungspunkte für eine Theaterpredigt bieten. Andreas Hillger, Autor und Journalist aus Dessau, hat seiner Predigt den Titel „Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen“ überschrieben.
 
Predigt: Andreas Hillger, Autor und Journalist (Dessau)
 
Musik: Richard Wagner, Wesendonck-Lieder
Rita Kapfhammer, Gesang
Martina Apitz, Orgel
 
Nächste Termine „Siegfried“:  13.04., 17 Uhr | 09.05., 18 Uhr | 09.06., 16 Uhr
 
—| Pressemeldung Anhaltisches Theater Dessau |—

Tags

anhaltisches Theater
Dessau
götterdämmerung
kultur
richard wagner
siegfried
vorheriger Artikel
Köln, Oper Köln, Premiere Parsifal: Karfreitagszauber und Lichtorgel, IOCO Kritik, 29.03.2013

anhaltisches Theater

Richard Wagner

Siegfried

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Wien, Alle Theater Österreichs stellen den Spielbetrieb ein, IOCO Aktuell, 20.11.2021
avatar
Redaktion
20. November 2021
1 views
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media