IOCO
IOCO

THEATER OSNABRÜCK
41

HervorhebenKritikenOperTheater Osnabrück
Osnabrück, Theater am Domhof, Fremde Erde – Migranten-Oper, IOCO Kritik, 08.10.2021

Theater Osnabrück Fremde Erde  –  Karol Rathaus Fesselnde wie aktuelle Migranten-Oper im Theater am Domhof von Hanns Butterhof Das Musiktheater Osnabrück mit ihrem Chef Andreas Hotz hat auch in den zurückliegenden Spielzeiten eine glückliche Hand bei Wiederentdeckungen gehabt. Jetzt ist ihm mit der 1930 uraufgeführten Oper Fremde Erde des Schreker-Schülers Karol Rathaus (1895 – 1954),… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Fremde Erde – Migranten-Oper, IOCO Kritik, 08.10.2021

Hanns Butterhof
08. October 2021
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Kriegerinnen – von Ron Zimmering, IOCO Kritik,

Theater Osnabrück   Kriegerinnen – das Publikum chatted mit Alt- und Neo-Nazi-Frauen Vor Rechts-Extremistinnen wird gewarnt von Hanns Butterhof Das Theater Osnabrück bleibt seinem ausgesprochen politischen Selbstverständnis auch mit der jüngsten Premiere der Schauspielsparte treu. Ron Zimmerings halbdokumentarisches Stück Kriegerinnen will deutlich machen, dass und wie Frauen zu Nazis werden, und eindringlich vor ihnen warnen.… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Kriegerinnen – von Ron Zimmering, IOCO Kritik,

27. April 2021
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Willkommen – Komödie zur Wilkommenskultur, IOCO Kritik, 11.02.2021

Theater Osnabrück Willkommen – Spritzige Komödie zur selbstgefälligen Willkommenskultur Theater-Film – Stress für die Gemeinschaft der Egoisten von Hanns Butterhof Die Premiere von Willkommen, der Komödie von Lutz Hübner und Sarah Nemitz, fiel dem ersten Lockdown im März zum Opfer und verschwand rasch im zweiten, nachdem sie im Theater am Domhof nur unter merklich strengen… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Willkommen – Komödie zur Wilkommenskultur, IOCO Kritik, 11.02.2021

10. February 2021
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Die Konferenz der Tiere – Erich Kästner, IOCO Kritik, 28.11.2020

Theater Osnabrück Die Konferenz der Tiere  – nach Erich Kästner – online Premiere – Grüne Signale der Tiere an die Menschen – von Hanns Butterhof Infolge des Lockdowns konnte Die Konferenz der Tiere nach Erich Kästners 1949 erschienenem Roman bisher nicht öffentlich stattfinden. Deshalb wurde die Produktion aufgezeichnet und feierte nun als Digitales Theater seine… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Die Konferenz der Tiere – Erich Kästner, IOCO Kritik, 28.11.2020

28. November 2020
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Dido and Aeneas – Henry Purcell, IOCO Kritik, 14.10.2020

Theater Osnabrück Dido and Aeneas – Henry Purcell Abschied von Liebe und Leben  –  Glänzende Spielzeiteröffnung mit Barockoper von Hanns Butterhof Im Theater am Domhof startet das Musiktheater glänzend mit der Barockoper Dido and Aeneas von Henry Purcell (etwa 1658 – 1695) und seinem Librettisten Nahum Tate in die neue Spielzeit. Die Regie von Dirk… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Dido and Aeneas – Henry Purcell, IOCO Kritik, 14.10.2020

13. October 2020
1 views
Osnabrück,Theater Osnabrück, Marguerite Donlon – Direktorin dance company, IOCO Aktuell, 06.10.2020

Theater Osnabrück Marguerite Donlon – Direktorin der dance company – Ab 2021/22 Ulrich Mokrusch, designierter Intendant des Theater Osnabrück (IOCO berichtete) stellt Marguerite Donlon vor: neue Direktorin der Tanzsparte des Theaters ab 2021 Die im irischen Longford geborene Marguerite Donlon zählt zu den erfolgreichsten und innovativsten zeitgenössischen Choreographinnen. Bekannt für Tiefgründigkeit und Humor gleichermaßen, begeistert… Continue reading Osnabrück,Theater Osnabrück, Marguerite Donlon – Direktorin dance company, IOCO Aktuell, 06.10.2020

Theater Hagen
06. October 2020
1 views
Osnabrück, Theater Osnabrück, Spielplan 2020/21 – Mephisto, Das Narrenschiff und viel mehr, IOCO Aktuell, 01.07.2020

Theater Osnabrück       Theater Osnabrück –  Spielpan 2020/21  – Ein Theater auf der Suche nach Gemeinschaft – von Hanns Butterhof In diesen Corona-Zeiten ist vieles anders als üblich, da macht auch die Vorstellung des Spielplans für die kommende Theatersaison keine Ausnahme. In gebotenem Abstand verteilt sich das Leitungsteam auf die ganze Breite der Bühne des… Continue reading Osnabrück, Theater Osnabrück, Spielplan 2020/21 – Mephisto, Das Narrenschiff und viel mehr, IOCO Aktuell, 01.07.2020

01. July 2020
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Giselle – Ballett – Mauro de Candia, IOCO Kritk, 04.03.2020

Theater Osnabrück Giselle – Dance Company – Mauro de Candia – Tödlich zerstörtes Vertrauen – von Hanns Butterhof Giselle ist eine Ikone des romantischen Balletts. 1841 wurde es am Königlich Akademischen Musiktheater in Paris zu dem Libretto Vernoy de Saint-Georges und anderer zur Musik von Adolphe Adam uraufgeführt. Im Theater am Domhof hat es jetzt… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Giselle – Ballett – Mauro de Candia, IOCO Kritk, 04.03.2020

04. March 2020
1 views
Osnabrück, Theater Osnabrück, Ulrich Mokrusch – Neuer Intendant ab 2021, IOCO Aktuell, 13.02.2020

Theater Osnabrück Ulrich Mokrusch –  Intendant Theater Osnabrück ab 2021 Unter 38 Bewerbungen hatte die Findungskommission den richtigen Bewerber herauszusuchen, der ab der Spielzeit 2021/22 verantwortlich für die Geschicke des Theater Osnabrück wie der Städtischen Bühnen Osnabrück ist. Für die richtige Wahl hat die aus 18 Mitgliedern bestehende Kommission zwei Bewerbungsrunden gebraucht. Am  9. Dezember… Continue reading Osnabrück, Theater Osnabrück, Ulrich Mokrusch – Neuer Intendant ab 2021, IOCO Aktuell, 13.02.2020

13. February 2020
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Geister – Tanzabend – Ben J. Riepe, IOCO Kritik, 10.12.2019

Theater Osnabrück   Geister  – tanzen auf dem Vulkan – Spaßgesellschaft auf dem Weg in den Untergang – von Hanns Butterhof Der Düsseldorfer Choreograph Ben J. Riepe zeigt mit der Dance Company Theater Osnabrück die Uraufführung des eindringlichen Tanzabends Geister (Say Goodbye). Es ist ein starkes Stück über den Untergang der Welt, wie wir sie… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Geister – Tanzabend – Ben J. Riepe, IOCO Kritik, 10.12.2019

10. December 2019
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, Guercoeur – Oper von Albéric Magnard, IOCO Kritik, 26.06.2019

Theater Osnabrück Guercœur – Oper von Albéric Magnard – Utopie einer allumfassenden Wahrheit – von Hanns Butterhof Beifallumrauscht ging im Theater am Domhof die Premiere der Oper Guercœur des französischen Komponisten Albéric Magnard (1865 – 1914) zu Ende. Die deutsche Erstaufführung der spätromantischen Oper ist auch ihre erste szenische Aufführung seit ihrer Uraufführung im Jahr… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, Guercoeur – Oper von Albéric Magnard, IOCO Kritik, 26.06.2019

26. June 2019
1 views
Osnabrück, Theater am Domhof, König Lear – William Shakespeare, IOCO Kritik, 07.06.2019

Theater Osnabrück König Lear – William Shakespeare – Heide als Sinnbild menschlicher Ödnis – von Hanns Butterhof  Am Ende scheint  auch der Regie von König Lear im Theater am Domhof ihre Einfallslosigkeit zuviel zu werden. Ohne großen schauspielerischen und emotionalen Aufwand bringt sie die wesentlichen Figuren von William Shakespeares Tragödie König Lear um und lässt… Continue reading Osnabrück, Theater am Domhof, König Lear – William Shakespeare, IOCO Kritik, 07.06.2019

07. June 2019
1 views
Page 1 of 4
Next
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media