Basel, Theater Basel, Es wird gespielt – auch für wenige Besucher, IOCO Aktuell, 26.11.2020

November 26, 2020  
Veröffentlicht unter Hervorheben, IOCO Aktuell, Pressemeldung, Theater Basel

Theater Basel

Theater Basel © Sandra Then

Theater Basel © Sandra Then

Das Theater Basel spielt wieder
Für nur wenige Besucher pro Vorstellung

Das Theater Basel ist auch zu Corona-Zeiten geöffnet – Wenn auch nur für wenige Besucher. Das Theater lebt auch in Corona-Zeiten –  wenn auch der Besucherraum sehr ausgedünnt ist. Seit 4. November 2020 gelten folgende Regeln: Das Theater Basel wird für 50 Zuschauer*innen spielen. Der Spielplan wird auf der Kleinen Bühne aufrecht gehalten. Die Vorstellungen auf der Grossen Bühne und im Schauspielhaus entfallen. Diese Regelung gilt vorerst für den November 2020. .

Das Theater Basel hat den Spielbetrieb am 4. November mit der Premierevon Café Populaire der Dramatikerin und Regisseurin Nora Abdel-Maksoud wieder aufgenommen, gefolgt von der Erfolgsproduktion Odyssee von Co-Schauspielleiter Antú Romero Nunes am 13. November 2020. Am 5. November wurden noch eine weitere Vorstellung von Metamorphosen im Schauspielhaus gezeigt.. Ausserdem wird am Theater Basel für einzelne Produktionen weitergeprobt, damit der Spielbetrieb umgehend wieder aufgenommen werden kann, sobald dies wieder möglich ist.

La Bohème am Theater Basel
youtube Trailer Theater Basel
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

La Bohème am Theater Basel – und IOCO Rezension – link HIER!

Bis zum 13. Dezember 2020, solange die Einschränkungen des Kanton Basel-Stadt gelten, spielt das Theater Basel in einem nochmals reduzierten Spielplan. Drei Inszenierungen werden zur Premiere gebracht. Diese Stücke müssen zu Ende geprobt werden. Zum einen, weil sie später nicht weiterproben können. Zum anderen, weil das Theater Repertoire für die kommenden Monate braucht.

Verlosung der 15 Tickets / Vorstellung

Den Verkauf für 15 Tickets pro Vorstellung so kurzfristig und nochmals neu zu organisieren ist nicht möglich. Daher verlosen wir die Karten für die fünf Vorstellungen bis zum 13. Dezember 2020 –davon je zehn unter unseren Abonnent*innen und je fünf unter allen anderen. Mehr Infos unter: www.theater-basel.ch/ser-viceu

Metamorphosen – Schauspiel  – Regisseur Antú Romero Nunes
youtube Trailer Theater Basel
[ Mit erweitertem Datenschutz eingebettet ]

Ab 14. Dezember – 50 Besucher auf allen Bühnen

Seit der Verschärfung der Schutzmaßnahmen durch den Bundesrat am 28. Oktober hat das Theater eine finanziell vertretbare Planung für die Monate Dezember und Januar erarbeitet. Sobald die Einschränkungen durch den Kanton Basel-Stadt wieder aufgehoben werden, beginnt der Vorverkauf für diese Vorstellungen. Abonnent*in-nen haben ein Vorkaufsrecht. Vorverkauf voraussichtlich ab 11.Dezember.Theaterschliessung aus betrieblichen Gründen.

Die erheblichen Mehrbelastungen durch stetige Anpassungen an diverse Corona-Szenarien und die Mindereinnahmen müssen durch eine Betriebsschliessung aufgefangen werden. Das Haus schliesst deswegen vom 21.bis 31. Dezember 2020.

—| Pressemeldung Theater Basel |—

Forderung des ‹Netzwerk Kulturpolitik Basel›

«Wir fordern: professionell durchgeführte Kulturveranstaltungen müssen weiter für bis zu 50 Zuschauer*innen erlaubt sein. 35 Personen weniger im Saal erzielen keinen Nutzen im Hinblick auf das Infektionsgeschehen. Der Schaden für Gesellschaft und Kulturschaffende hingegen ist riesig. Emotionale und intellektuelle Berührung durch Kultur wird jetzt mehr denn je gebraucht. Kontrolliert und professionell durchgeführte Kulturveranstaltungen mit Schutzkonzepten sind sicher. Sie auf ein Publikum von 15 zu begrenzen ist reine Symbolpolitik. Wir fordern differenzierte Massnahmen für den Kultursektor!»

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung

Diese Webseite benutzt Google Analytics. Die User IPs werden anonymisiert. Wenn Sie dies trotzdem unterbinden möchten klicken Sie bitte hier : Click here to opt-out. - Datenschutzerklärung