IOCO
IOCO
image
MusicalOperOperettePressemeldungSpielpläneTheater Neubrandenburg

Neustrelitz, Theater und Orchester Neubrandenburg/Neustrelitz, Spielplan von 19. bis 21.05.2011

avatar
Redaktion
17. May 2011
6 views

neustrelitz.jpg

http://www.theater-und-orchester.de
http://www.tuoblog.de
http://www.festspiele-im-schlossgarten.de

Spielplan von 19. bis 21.05.2011

Nun wirklich, zum allerletzten Mal!
Do 19.05.2011 19:30 Uhr Landestheater Neustrelitz _ Theater am Donnerstag 7 Euro
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare
Shakespeares leichtestes und traumhaftestes Stück um Flucht und Freiheit, Verkleidung und Verstellung, Fantasie und Liebe, Geschlechtertausch und Identitäten. Die ganze Welt ist eine Bühne, und Frauen und Männer nichts als Spieler. Sie haben ihren Abgang, ihren Auftritt, und jeder spielt im Leben viele Rollen.
Alles ist möglich, wir müssen es nur finden. Ein Ort wird zur Idylle der Verbannten, sie fliehen vor Hass und Intrigen, suchen Schutz im Exil: in Shakespeares NEULAND treffen sie sich.

…………………….

Fr 20.05.2011 10:00 Uhr Landestheater Neustrelitz
Peter und der Wolf
Ein musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew
Peter, ein kleiner Junge, lebt mit seinem Großvater auf dem Lande. Eines Tages lässt er die Gartentür offen. Die Ente nutzt die Gelegenheit, auf dem nahen Teich schwimmen zu gehen. Sie gerät in Streit mit einem Vogel (“Was bist du für ein Vogel, wenn du nicht fliegen kannst?” – “Was bist du für ein Vogel, wenn du nicht schwimmen kannst?”). Da schleicht sich eine Katze an und der Vogel flüchtet, von Peter gewarnt, auf einen Baum. Peters brummiger Großvater holt ihn in den Garten zurück und schließt das Tor, da der Wolf ja kommen könnte. Kurz darauf kommt tatsächlich der Wolf aus dem Wald …

…………………….

Zum letzten Mal!
Fr 20.05.2011 19:30 Uhr Landestheater Neustrelitz
Sorbas
Musical von John Kander, Fred Ebb und Joseph Stein
“Das Leben besteht nur aus Scherereien!” meint Alexis Sorbas und begegnet diesen Scherereien, indem er jeden Tag auslebt, als sollte es sein letzter sein. Diese rücksichtslos diesseitige Lebenshaltung bringt das Landestheater Neustrelitz mit dem Musical “Sorbas” von John Kander, Fred Ebb und Joseph Stein in einer Inszenierung von Jürgen Pöckel auf die Bühne, deren Premiere … vom Publikum mit stehenden Ovationen gefeiert wurde. Die Zuschauer schrien und tobten vor Begeisterung, dass in dem Tumult die vielen Bravo-Rufe für die Hauptdarsteller und die Tänzer der Deutschen Tanzkompanie kaum noch auszumachen waren. …” Nordkurier _ Baumgartl

…………………….

Fr 20.05.2011 19:30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg
Der Widerspenstigen Zähmung
Komödie von William Shakespeare
Der junge Student Lucentio kommt nach Padua. Sein erster Blick fällt auf die bezaubernde Bianca, die er gerne zur Frau hätte. Dabei gibt es allerdings einen Haken: ihr Vater will seine jüngere Tochter erst verheiraten, wenn auch die ältere, Katharina, den Mann fürs Leben gefunden hat. …

…………………….

Sa 21.05.2011 19:30 Uhr Landestheater Neustrelitz
Die lustigen Weiber von Windsor
Komisch-fantastische Oper von Otto Nicolai
Was macht man, wenn man zwar von adeliger Herkunft ist, aber noch nicht einmal so viel Geld hat, um sich den so geliebten Sekt leisten zu können? Man vertraut einfach seiner Ausstrahlung und macht am besten gleich zwei reichen Damen den Hof. Dumm nur, wenn besagte Ladies nicht nur miteinander befreundet sind, und so hinter das doppelte Spiel kommen, sondern auch noch über eifersüchtige Ehemänner verfügen. Das kann für das Schlitzohr Falstaff eigentlich nicht gut ausgehen. Und doch wird selbiger mit seiner charmanten Dreistigkeit und seiner ansteckenden Lebensfreude am Ende über alle spießige Bürgerlichkeit triumphieren.
In mindestens zehn verschiedenen Varianten kam die turbulente Shakespeare-Komödie “The Merry Wives of Windsor” auf die Opernbühne – gekrönt mit Verdis Meisterwerk “Falstaff”. In Otto Nicolais komisch-fantastischer Oper verbindet sich italienische Lockerheit und Virtuosität mit dem gefühlvoll-zauberhaften Klang der deutschen Romantik. So konnte sie sich mit größter Leichtigkeit seit ihrer Uraufführung 1849 einen dauerhaften Platz in den heiteren Herzen der Musiktheaterliebhaber erobern.

…………………….

Sa 21.05.2011 19:30 Uhr Schauspielhaus Neubrandenburg
NACHTSCHWÄRMER
Alle siebe Wellen
In “Gut gegen Nordwind” haben sich Emmi und Leo per Email zufällig kennengelernt und rettungslos ineinander verliebt. In dem neuen Buch von Daniel Glattauer “Alle sieben Wellen” bekommen sie ihre zweite Chance. – Sie haben keine Ahnung wer Emmi und Leo sind? – Am Nachtschwärmerabend erfahren Sie es, wenn das Schauspielerpaar Isolde Wabra und Johannes Stelzhammer noch einmal die szenischen Lesungen präsentieren wird. Im Marstall am Landestheater Neustrelitz und im Schauspielhaus Neubrandenburg können Sie ab Mai noch einmal dabei sein, wenn die beiden aus den faszinierenden Email-Romanen lesen.

…………………….

So 22.05.2011 19:00 Uhr Johanniskirche Neubrandenburg
Internationale Orgeltage _ Abschlusskonzert
Mozart: Requiem-Fragment
Dupré: Oratorium “De profundis”

—| Pressemeldung Theater und Orchester Neubrandenburg / Neustrelitz |—


Tags

Konzert
Mozart
Musical
Oper
Orchester
Premiere
Ring
Spielplan
Theater
Verdi
vorheriger Artikel
Hagen, Theater Hagen, My Fair Lady von Frederick Loewe, 19.5.2011
avatar

Redaktion

Andere Artikel des Autorsweitere Artikel
Berlin, Neuköllner Oper, Eine Stimme für Deutschland – eine musikalische Quittung, IOCO Kritik, 21.07.2021
avatar
22. July 2021
97 views
IOCO
© 2022, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media