IOCO
IOCO

MIR
32

IOCO AktuellMusiktheater im RevierPressemeldung
Gelsenkirchen Musiktheater im Revier, 2020: Saisoneröffnung der besonderen Art, IOCO Aktuell, 26.08.2020

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen MIR –  UNTERWEGS IN GANZ GELSENKIRCHEN  Saisoneröffnung 2020 – Theaterfest der besonderen Art Es ist eine langjährige Tradition und gehört sowohl für Theaterfreunde als auch die Mitarbeiter*innen des Musiktheater im Revier (MIR) zum Start in jede neue Saison dazu: das Theaterfest. So war der Theaterleitung und den Organisator*innen dieses besonderen Tages… Continue reading Gelsenkirchen Musiktheater im Revier, 2020: Saisoneröffnung der besonderen Art, IOCO Aktuell, 26.08.2020

musiktheater im revier
26. August 2020
1 views
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 14.05.2018

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen Der Liebestrank – Gaetano Donizetti  Semperoper und MiR – Vereint im Liebestrank Von Viktor Jarosch Gaetano Donizetti (1797–1848) war ein ungewöhnlicher Viel-Komponist: In seiner Schaffenszeit von nur 25 Jahren komponierte er über 70 Opern, Messen, Kantaten, Sonaten. Er formte, in heftiger Konkurrenz mit Vincenco Bellini (1801–1835), eine musikalische Brücke zwischen Gioacchino… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Der Liebestrank – Gaetano Donizetti, IOCO Kritik, 14.05.2018

Redaktion
14. May 2018
1 views
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Tristan und Isolde – Ekstase wider Stille, IOCO Kritik,

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen Komplexer Mythos in “gerader Erzählweise” Tristan und Isolde von Richard Wagner Von Viktor Jarosch Intendant Michael „Furchtlos“ Schulz und Opernstar Torsten Kerl als „Matchmaker“ – er hat eine besondere Beziehung zu Gelsenkirchen – bringen mit  Tristan und Isolde eine höchst komplexe Produktion ins Revier. Mit kleinem Etat schafft das MiR ein künstlerisches… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Tristan und Isolde – Ekstase wider Stille, IOCO Kritik,

08. March 2017
1 views
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Premiere Tristan und Isolde, 04.03.2017

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen TRISTAN UND ISOLDE von Richard Wagner Premiere: Samstag, den 4. März 2017, 17 Uhr, Großes Haus König Marke schickt seinen Vertrauten, den jungen Ritter Tristan, nach Irland, um ihm die Prinzessin Isolde als Braut zuzuführen. Er weiß nicht, dass Tristan und Isolde insgeheim ein Liebespaar sind. Gemeinsam treten sie die Schiffsreise… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Premiere Tristan und Isolde, 04.03.2017

24. February 2017
1 views
Linz, Landestheater Linz, Premiere: DIE LUSTIGE WITWE, 07.11.2015

Landestheater Linz  DIE LUSTIGE WITWE von Franz Léhar Libretto von Viktor Léon und Leo Stein Paris – die Metropole der Weltausstellungen und des Can-Can, mondän und erotisch. Eine diplomatische Gesandtschaft trifft sich in sorgenvoller Konspiration, denn: Der Staatsbankrott des Vaterlandes scheint unvermeidlich. Baron Mirko Zeta sieht nur noch ein Mittel, wie er den fiktiven Operettenstaat… Continue reading Linz, Landestheater Linz, Premiere: DIE LUSTIGE WITWE, 07.11.2015

30. October 2015
1 views
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Premiere: RIGOLETTO von Giuseppe Verdi, 15.03.2015

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen   Premiere: RIGOLETTO von GIUSEPPE VERDI Dichtung FRANCESCO MARIA PIAVE nach LE ROI S‘AMUSE von VICTOR HUGO IN ITALIENISCHER SPRACHE MIT DEUTSCHEN ÜBERTITELN Premiere 15. MRZ. 2015, 18.00 UHR, Weitere Vorstellungen: 19. MRZ. 2015, 19.30 UHR, 21. MRZ. 2015, 19.30 UHR, 27. MRZ. 2015, 19.30 UHR, 05. APR. 2015, 18.00 UHR… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Premiere: RIGOLETTO von Giuseppe Verdi, 15.03.2015

02. February 2015
1 views
Graz, Oper Graz, Premiere DIE LUSTIGE WITWE, 08.11.2014

Oper Graz Premiere am 8. November 2014, 19.30 Uhr: DIE LUSTIGE WITWE von Franz Lehár Libretto von Victor Leon und Leo Stein In der Pariser Botschaft des Operettenstaates Pontevedro herrscht heller Aufruhr, denn der Staatsbankrott scheint unvermeidlich. Nur ein einziges Mittel kann Pontevedro noch vor dem Desaster bewahren: die Millionen der jungen, schönen und vor… Continue reading Graz, Oper Graz, Premiere DIE LUSTIGE WITWE, 08.11.2014

07. November 2014
1 views
Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere – GRÄFIN MARIZA, 25.10.2014

  Staatstheater Cottbus Premiere: GRÄFIN MARIZA  von Emmerich Kálmán Am Samstag, 25. Oktober 2014, 19.30 Uhr, hat im Großen Haus des Staatstheaters Cottbus, weitere Vorstellungen: 28. Oktober, 30. Oktober, 5. November, 21. November, jeweils 19.30 Uhr, Großes Haus Emmerich Kálmáns 1924 uraufgeführte Operette vereint Walzer, Csárdás und die Tanzrhythmen der 20er Jahre zu einem großen… Continue reading Cottbus, Staatstheater Cottbus, Premiere – GRÄFIN MARIZA, 25.10.2014

24. October 2014
1 views
Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, BALLETPREMIERE: Giselle, 12.10.2014

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen BALLETPREMIERE:  GISELLE von Adolphe Adam Ballettchoreographie von David Dawson Premiere Sonntag, 12. Oktober 2014, 18.00 Uhr, Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Großes Haus Am Aalto-Theater Essen waren die Vorstellungen binnen kürzester Zeit ausverkauft. Nun ist David Dawsons bahnbrechende „Giselle“-Interpretation, mit der ihm 2008 als Hauschoreograf für das Semperoper Ballett Dresden endgültig der… Continue reading Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, BALLETPREMIERE: Giselle, 12.10.2014

08. October 2014
1 views
Page 1 of 3
Next
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media