IOCO
IOCO

GÜNTER PAPENDELL
9

HervorhebenKritikenOperTheater Basel
Basel, Theater Basel, Intermezzo – Richard Strauss, IOCO Kritik, 07.05.2021

Theater Basel Intermezzo  –   Richard Strauss  – Nicht die falsche Dame drücken…! – von Julian Führer Für den 18. April 2021 war sie angekündigt, die Premiere am Theater Basel. Seit dem 19. April 2021 ist in der Schweiz wieder ein (wenn auch eingeschränkter) Spielbetrieb möglich, also wurde Intermezzo am 22. April zum ersten Mal… Continue reading Basel, Theater Basel, Intermezzo – Richard Strauss, IOCO Kritik, 07.05.2021

avatar
Julian Fuehrer
07. May 2021
1 views
Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Medea von Aribert Reimann, 21.05.2017

Komische Oper Berlin  Medea von Aribert Reimann Nach Franz Grillparzer, Benedict Andrews inszeniert Nicole Chevalier in der Titelpartie – Steven Sloane leitet das Orchester der Komischen Oper Berlin Premiere: 21. Mai 2017 19 Uhr, weitere Vorstellungen: 25. Mai, 5./20./25. Juni und 2./15. Juli 2017, Einführungsmatinee: 7. Mai 2017, 12 Uhr ( 10 Uhr Opernfrühstück) Mit… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Premiere Medea von Aribert Reimann, 21.05.2017

Komische Oper Berlin
10. May 2017
1 views
München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan Juni 2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München Premiere   DON GIOVANNI  24. Juni 2017 Cuvilliéstheater Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Libretto von Lorenzo Da Ponte ML: Marco Comin, R: Herbert Föttinger, B: Walter Vogelweider, K: Alfred Mayerhofer Mit: Mathias Hausmann / Günter Papendell, Sophia Brommer / Jennifer O’Loughlin, Lucian Krasznec / Tamás Tarjányi, Sergii Magera / Christoph Seidl, Camille… Continue reading München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan Juni 2017

20. April 2017
1 views
Berlin, Komische Oper, Gianni Schicchi – Herzog Blaubarts Burg – Ein Opernabend der Gegensätze, IOCO Kritik, 01.03.2015

Komische Oper Berlin Puccinis GIANNI SCHICCHI – HERZOG BLAUBARTS BURG von Bartók Opernabend der Gegensätze 01.03.2015 Besiegelt durch großen Publikumszuspruch endete am letzten Sonntag an der Komischen Oper ein Premierenabend der Gegensätze. In ungewöhnlicher, jedoch durchaus interessanter Kombination, standen die zwei Einakter, Gianni Schicchi von Giacomo Puccini und Herzog Blaubarts Burg von Bela Bartók auf… Continue reading Berlin, Komische Oper, Gianni Schicchi – Herzog Blaubarts Burg – Ein Opernabend der Gegensätze, IOCO Kritik, 01.03.2015

06. March 2015
1 views
Berlin, Komische Oper Berlin, Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi Marathon, IOCO Kritik, 03.10.2012

Kritik Komische Oper Berlin Hymnisches  IOCO-Fazit: Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi „Marathon“  an der Komischen Oper, Berlin In einem 12-stündigen Spektakel (ca. 9 Stunden reiner Musik) fand am 03.10.2012 die zweite der insgesamt drei Aufführungen der Monteverdi Trilogie: „Orpheus“, „Odysseus“ und „Poppea“ statt. Nur schwer lässt sich hier die Fülle der musikalischen und visuellen Genüsse… Continue reading Berlin, Komische Oper Berlin, Die Oper lebt! Beeindruckender Monteverdi Marathon, IOCO Kritik, 03.10.2012

08. October 2012
1 views
IOCO
© 2021, Alle Rechte vorbehalten.

Quick Links

KontaktImpressumDatenschutzerklärung

Social Media