München, Gärtnerplatztheater, Spielzeitpremiere Die Zauberflöte, 24.02.2018

Februar 14, 2018 by  
Filed under Oper, Pressemeldung, Staatstheater am Gärtnerplatz

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach

DIE ZAUBERFLÖTE von Wolfgang Amadeus Mozart

Spielzeitpremiere 24. Februar 2018, Weitere Vorstellungen, Februar 28, März 4 / 10 / 31, April 8 / 22,  Mai 10/2018

Wolfgang Amadeus Mozarts Oper DIE ZAUBERFLÖTE nach einer Inszenierung von Rosamund Gilmore feiert am 24. Februar Spielzeitpremiere im Gärtnerplatztheater. Die Zauberflöte ist nicht nur Mozarts populärstes Musiktheaterwerk, sondern wohl auch sein rätselhaftestes. In seiner Mixtur aus Märchenspiel und Zauberposse, philosophischem Lehrstück und humanistischem Ideendrama bietet das Stück musikalische Unterhaltung für Groß und Klein auf höchstem Niveau. Emanuel Schikaneder zog in seinem Libretto alle Register der damaligen theatralen und bühnentechnischen Möglichkeiten, indem er Spektakuläres mit Fantastischem und Philosophischem verband.

Der junge Prinz Tamino verliebt sich auf den ersten Blick in das Bildnis Paminas. Die Königin der Nacht, Paminas Mutter, beauftragt den Prinzen, Pamina aus den Fängen ihres Gegenspielers Sarastro zu befreien. Mit dem Vogelfänger Papageno macht sich Tamino nun auf die Suche nach seiner Geliebten und besteht mithilfe eines Glockenspiels und einer Zauberflöte gefährliche Abenteuer.


Musikalische Leitung   Michael Brandstätter, Regie   nach Rosamund Gilmore

Anna Agathonos, Mária Celeng, Csilla Csövari, Sofia Mchedlishvili, Sophie Mitterhuber, Ann-Katrin Naidu, Elaine Ortiz Arandes, Jasmina Sakr, Camille Schnoor, Valentina Stadler, Anna-Katharina Tonauer I Stefan Cerny, Juan Carlos Falcón, Tijl Faveyts, Christoph Filler, Martin Hausberg, Mathias Hausmann, Liviu Holender, Maximilian Mayer, Holger Ohlmann, Christoph Seidl, Tamás Tarjányi, Alexandros Tsilogiannis u. a.

Chor und Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz

 

 

 

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan Juli 2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach


Uraufführung
MINUTEMADE
Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
Choreografie: Karl Alfred Schreiner / Gentian Doda / Eyal Dadon / Roberto Zappalà
Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
01., 08., 15. Juli 2017 Reithalle


Premiere
ZIRKUS FURIOSO
Zirkusmusical
Musik von Peter Schindler
Text von Babette Dieterich und Peter Schindler
ML: Andreas Partilla, R: Lukas Wachernig, B/K: Daniel Sommergruber
Mit: Erwin Windegger, Frank Berg, Dagmar Hellberg
Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Musiker des Staatstheaters am Gärtnerplatz
06. Juli 2017 Circus Krone


Wiederaufnahme
WIENER BLUT
Operette
Musik von Johann Strauß
Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.
Libretto von Viktor Léon und Leo Stein
ML: Michael Brandstätter, R: Nicole Claudia Weber, Ch: Cedric Lee Bradley,
B: Judith Leikauf/Karl Fehringer, K: Marie-Luise Walek
Mit: Hans Gröning, Daniel Prohaska , Mara Mastalir, Sophie Mitterhuber, Wolfgang Hübsch, Jasmina Sakr, Christoph Filler, Harald Hofbauer
Chor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
21. Juli 2017 Cuvilliéstheater


Barock-Konzert
ALEXANDER’S FEAST
or The Power of Music
Ode zu Ehren der Heiligen Cäcilia in zwei Teilen
Musik von Georg Friedrich Händel
Libretto von John Dryden, bearbeitet von Newburgh Hamilton
ML: Marco Comin
Mit: Csilla Csövari, Patrizia Scivoletto, Juan Carlos Falcón , Mathias Hausmann
Orchester und Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Cembalo/Truhenorgel: Olga Watts
16. Juli 2017 Cuvilliéstheater


Kammerkonzerte
BASS ERSTAUNT
Giovanni Bottesini, Ludwig Thuille, Paul Hindemith, Wolfgang Amadeus Mozart
Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz
02. Juli 2017 Münchner Stadtmuseum


BRAHMS‘ FREMDE FREUNDE
Adolphe Blanc, Johannes Brahms, Ernst von Dohnányi
Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz
23. Juli 2017 Münchner Stadtmuseum


GÄRTNERPLATZ-OPEN-AIR 2017
Dirigenten: Anthony Bramall, Michael Brandstätter, Andreas Kowalewitz
Mit: Dagmar Hellberg, Frances Lucey, Sophie Mitterhuber, Ann-Katrin Naidu, Jennifer O’Loughlin, Elaine Ortiz Arandes, Camille Schnoor, Anna-Katharina Tonauer | Frank Berg, Juan Carlos Falcón, Martin Hausberg, Mathias Hausmann, Lucian Krasznec, Maximilian Mayer, Matija Mei?, Holger Ohlmann, Daniel Prohaska, Christoph Seidl, Tamás Tarjányi, Erwin Windegger
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
23. Juli 2017 Auf dem Gärtnerplatz, Eintritt frei


Spielplan Juli 2017


Sa 01.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00

In der Reithalle
MINUTEMADE Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 02.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Münchner Stadtmuseum
BASS ERSTAUNT Kammerkonzert
11.00

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Di 04.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mi 05.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Do 06.07. Premiere GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
10.30

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Fr 07.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
10.30


Sa 08.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00

In der Reithalle
MINUTEMADE Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 09.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
18.00

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mo 10.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mi 12.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Sa 15.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
In der Reithalle
MINUTEMADE
Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 16.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
ALEXANDER’S FEAST or the Power of Music
Barock-Konzert
19.00


Fr 21.07. Wiederaufnahme GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Sa 22.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


So 23.07. Open-Air GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Münchner Stadtmuseum
BRAHMS‘ FREMDE FREUNDE Kammerkonzert
11.00

Auf dem Gärtnerplatz
GÄRTNERPLATZ-OPEN-AIR 2017
19.30, Eintritt frei


Mo 24.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Di 25.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Di 27.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Beginn der Spielzeit 2017 | 2018
WIEDERERÖFFNUNG Gärtnerplatztheater

08. Oktober Einführungsmatinee DIE LUSTIGE WITWE
08. Oktober WIEDER AM PLATZ – Tag des offenen Zuschauerraums
14. + 15. Oktober ES IST SOWEIT! – Eröffnungsgala
19. Oktober Premiere DIE LUSTIGE WITWE

Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz

München, Theater am Gärtnerplatz im Cuvilliestheater, Wiederaufnahme Die Entführung aus dem Serail, 11.04.2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Cuvilliéstheater / Die Entführung aus dem Serail - Daniel Prohaska als Pedrillo, Wesley Rogers als Belmonte, Raphael von Bargen als Bassa Selim, Jennifer O'Loughlin als Konstanze, Csilla Csövari als Blonde, Chor © Thomas Dashuber

Cuvilliéstheater / Die Entführung aus dem Serail – Daniel Prohaska als Pedrillo, Wesley Rogers als Belmonte, Raphael von Bargen als Bassa Selim, Jennifer O’Loughlin als Konstanze, Csilla Csövari als Blonde, Chor © Thomas Dashuber

DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL von W.A. Mozart

Text Christoph Friedrich Bretzner, frei bearbeitet Johann Gottlieb Stephanie d. J.

Vom 11. bis 17. April zeigt das Gärtnerplatztheater Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Singspiel DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL in der Inszenierung von Nestroy-Preisträgerin Stephanie Mohr und unter der musikalischen Leitung von Chefdirigent Marco Comin vier Mal im Cuvilliéstheater.

Der spanische Edelmann Belmonte reist ins Morgenland, um seine Geliebte Konstanze sowie das Liebespaar Blonde und Pedrillo aus den Fängen des Bassa Selim zu befreien. Doch einfach wird die Sache nicht: Der Bassa ist nämlich ebenfalls in Konstanze verliebt, und der barsche Aufseher Osmin hat’s auf die emanzipierte Engländerin Blonde abgesehen. Der Fluchtversuch misslingt, aber beizeiten steckt im exotischen Orient mehr Humanismus als in europäischen Landen …


Cuvilliéstheater / Die Entführung aus dem Serail - Raphael von Bargen als Bassa Selim, Jennifer O'Loughlin als Konstanze © Thomas Dashuber

Cuvilliéstheater / Die Entführung aus dem Serail – Raphael von Bargen als Bassa Selim, Jennifer O’Loughlin als Konstanze © Thomas Dashuber

Musikalische Leitung   Marco Comin, Regie   Stephanie Mohr, Bühne   Miriam Busch, Kostüme   Alfred Mayerhofer

Mit Erwin Windegger als Bassa Selim,  Jennifer O’Loughlin als Konstanze,, Siobhan Stagg als Blonde, Lucian Krasznec als Belmonte, Juan Carlos Falcón / Daniel Prohaska als Pedrillo,  Levente Páll / Stefan Cerny als Osmin, Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Wiederaufnahme am 11. April 2017 um 19.30 Uhr im Cuvilliéstheater, Weitere Vorstellungen 13., 15. und 17. April, Beginn 19.30 Uhr am 17. April 19.00 Uhr, PMStthGpl

 

 

München, Gärtnerplatztheater, Operettengala im Prinzi: “Du Welt meiner Träume”, IOCO Kritik, 19.04.2016

April 19, 2016 by  
Filed under Kritiken, Staatstheater am Gärtnerplatz

München / Gärtnerplatztheater © Christian POGO Zach

München / Gärtnerplatztheater © Christian POGO Zach

Gärtnerplatztheater – Operettengala im Prinzi
“Du Welt meiner Träume”

Welch eine frisch – fröhlich schwungvolle Operettengala! Eine Zeitreise durch das Genre   Operette von 1865 bis 1964. Ensemble und Chor des Gärtnerplatztheaters  bereitete es spürbar Spaß bereitete für die zahlreichen Operettenfreunde im nach Prinzregent Luitpold benannten, 1901 errichteten architektonisch auffälligen Prinzregententheater  zu singen, zu spielen, zu tanzen. Die Stimmung der Besucher war ebenso ausgelassen und die Begeisterung überschäumend. Das Gärtnerplatztheater ist wegen Sanierung immer noch geschlossen; das Prinzregententheater bot eine prachtvolle Alternative.

Diese Operettengala galt dem 150. Jubiläum der Erbauung des Gärtnerplatztheaters. Sind doch Operetten seit der Eröffnung des Theaters am 4. November 1865 immer ein ganz zentraler Bestandteil des Repertoires des Theaters. Die Gala bot Ausschnitte aus 99 Jahren Operettengeschichte.

Wien / Franz von Suppé © IOCO

Wien / Franz von Suppé © IOCO

Franz von Suppés Ouvertüre aus Die schöne Galathée (1865) eröffnete den Abend.
Melodien von Jacques Offenbach und Johann Strauß folgten. Unterhaltsam und stimmlich auf hohem Niveau dargeboten vom Publikumsliebling Daniel Prohaska, der charmanten jungen Csilla Csövari, und dem Chor des Gärtnerplatztheaters. Christoph Filler debütierte mit Dunkelrote Rosen aus Gasparone (Carl Millöcker, 1884). Das langjährige Ensemblemitglied Elaine Ortiz Arandiz sang die Zarzuela Al pensar en el dueno aus Las hijas del Zebedeo (1889) kokett und verführerisch. Ich bin die Christel von der Post, reizend vorgetragen  von Csilla Csövari aus dem Vogelhändler von Carl Zeller (1891). Elvira Hasanagic’ mit kräftig schönen Opernstimme sang Schlösser, die im Monde liegen aus Frau Luna von Paul Lincke (1899). Und das macht die Berliner Luft, ebenfalls aus Frau Luna, sorgte mit allen Mitwirkenden Csilla Csövari, Alexandra Reinprecht, Christopf Filler, Otto Jaus, Holger Ohlmann, Daniel Prohaska und dem Chor für die richtige Stimmung, um beschwingt in der Pause ein Glas Sekt zu trinken.

Staatstheater am Gärtnerplatz / Operettengala Daniel Prohaska, Csilla Csövari © Christian POGO Zach

Staatstheater am Gärtnerplatz / Operettengala Daniel Prohaska, Csilla Csövari © Christian POGO Zach

Nach der Pause ging’s auf ins XX. Jahrhundert, mit dem Marsch op.501 von Carl Michael Ziehrer. Für weitere beste Laune sorgte das ganze Ensemble mit Oskar Strauss´ Operette Die lustigen Nibelungen (1904) und der Arie Ach war das ‘ne schöne Hochzeit.  Elvira Hasanagic und Otto Jaus celebrierten vergnüglich komödiantisch aus Madame Pompadour den Song Otto, warum bist du so keusch. Mit “The Call of Life” aus “Bitter Sweet”, von Noel Cowards (1928/29) kam amerikanische Stilistik auf die Bühne, vorgetragen von Elvira Hasanagice’ und  Chor. Alexandra Reinprecht, Diva des Abends, erfreute das Publikum unter anderem mit dem schönsten Koloraturwalzer der Operettenwelt Ich bin verliebt aus Schön ist die Welt (1930) entstanden aus der Feder von Franz Léhar.

Mit der Zeit fließen Revue-Elemente in die prickelnde Operettenshow. Otto Jaus präsentiert das in  “Was hast du schon davon, dass ich dich liebe” von Ralph Benatzky aus Bezauberndes Fräulein (1933). Zum Abscluß ging es dann noch mal hoch her mit Robert Stolz “Jung san ma , fesch san ma” aus seiner Frühjahrsparade (1964).

 Lorenz C Aichner, Kapellmeister der Volksoper Wien, dirigierte  Orchester und Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatztheater beschwingt und doch einfühlsam präzise. Die Operettengala “Du Welt meiner Träume” zum 150 -jährigen Bestehen des Theaters am Gärtnerplatz trug den Namen zu recht. IOCO /  D. Zimmermann / 19.04.2016

Cuivilliés-Theater München – Alle Karten Hier :
Karten Kaufen