München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan November 2018


Staatstheater am Gärtnerplatz München

Gärtnerplatztheater © Christian POGO Zach

Gärtnerplatztheater © Christian POGO Zach

 

Spielplan 11-2018


Choreografische Uraufführung


ROMEO UND JULIA
Ballett von Erna Ómarsdóttir
Nach der gleichnamigen Tragödie von William Shakespeare
Musik von Sergej Prokofjew

Musikalische Leitung: Daniel Huppert, Choreografie: Erna Ómarsdóttir, Co-Choreografie: Halla Ólafsdóttir, Bühne: Chrisander Brun, Kostüme: Sunneva Ása Weisshappel, Licht: Jakob Bogensperger, Dramaturgie: Daniel C. Schindler

Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Ballettsoiree am 13. November 2018
Premiere am 22. November 2018


Junges Gärtnerplatztheater


WAS MACHT MAN MIT EINER IDEE?

Musiktheater mobil
nach dem Kinderbuch von Kobi Yamada und Mae Besom
für die Bühne bearbeitet von Susanne Schemschies und Elaine Ortiz Arandes
Regie: Susanne Schemschies, Solistin: Elaine Ortiz Arandes
Uraufführung am 16. November 2018


Wiederaufnahme


WIENER BLUT

Operette von Johann Strauß

Musik von Johann Strauß (Sohn)
Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.
Libretto von Viktor Léon und Leo Stein
Musikalische Leitung: György Mészáros / Felix Meybier, Regie: Nicole Claudia Weber,
Choreografie: Cedric Lee Bradley, Bühne: Karl Fehringer, Judith Leikauf, Kostüme: Marie-Luise Walek, Licht: Michael Heidinger, Choreinstudierung: Felix Meybier, Dramaturgie: Daniel C. Schindler

Mit: Sophie Mitterhuber, Alexandra Reinprecht, Jasmina Sakr | Christoph Filler, Hans Gröning, Harald Hofbauer, Wolfgang Hübsch, Daniel Prohaska
Chor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
ab 09. November 2018


Extras


KAMMERKONZERT »Ein Frühlingsprodukt im Herbst«
Musiker des Staatstheaters am Gärtnerplatz

11. November 2018

LIEDERABEND »Spätromantische Träume«
Lieder und Klavierstücke von Sergej Rachmaninow und amerikanischen Komponisten

Solist/innen: Jennifer O’Loughlin, Pianist/innen: Oleg Ptashnikov, Ekaterina Tarnopolskaja

23. November 2018


Repertoire


DANTONS TOD
Oper von Gottfried von Einem

DER WILDSCHÜTZ
Oper von Albert Lortzing

DIE LUSTIGE WITWE
Operette nach Franz Lehár

DON GIOVANNI
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

PUMUCKL
Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber

HÄNSEL UND GRETEL
Oper von Engelbert Humperdinck


November


Do 01.11.
DANTONS TOD
Oper von Gottfried von Einem
18.00


Fr 02.11.
DER WILDSCHÜTZ
Oper von Albert Lortzing
19.30


Sa 03.11.
DIE LUSTIGE WITWE
Operette von Franz Lehár
19.30


So 04.11.
DANTONS TOD
Oper von Gottfried von Einem
18.00


Fr 09.11.
Wiederaufnahme
WIENER BLUT
Operette von Johann Strauß
19.30


Sa 10.11.
DON GIOVANNI
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
19.00


So 11.11.
KAMMERKONZERT »Ein Frühlingsprodukt im Herbst«
11.00

WIENER BLUT
Operette von Johann Strauß
18.00


Di 13.11.
Ballettsoiree ROMEO UND JULIA
Ballett von Erna Ómarsdóttir
18.00


Do 15.11.
DANTONS TOD
Oper von Gottfried von Einem
19.30


Fr 16.11.
Uraufführung
WAS MACHT MAN MIT EINER IDEE?
Musiktheater mobil
11.00

DON GIOVANNI
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
19.00


Sa 17.11.
DER WILDSCHÜTZ
Oper von Albert Lortzing
19.30


So 18.11.
PUMUCKL
Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber
18.00


Mo 19.11.
PUMUCKL
Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber
10.30


Do 22.11.
Choreografische Uraufführung
ROMEO UND JULIA
Ballett von Erna Ómarsdóttir
19.30


Fr 23.11.
PUMUCKL
Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber
17.00

LIEDERABEND »Spätromantische Träume«
20.00


Sa 24.11.
WIENER BLUT
Operette von Johann Strauß
19.30


So 25.11.
ROMEO UND JULIA
Ballett von Erna Ómarsdóttir
18.00


Mo 26.11.
WIENER BLUT
Operette von Johann Strauß
19.30


Mi 28.11.
HÄNSEL UND GRETEL
Oper von Engelbert Humperdinck
19.30


Do 29.11.
HÄNSEL UND GRETEL
Oper von Engelbert Humperdinck
10.30


Fr 30.11.
DON GIOVANNI
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
19.00


 

—| Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz |—

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Wiederaufnahme WIENER BLUT, 21.07.2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Staatstheater am Gärtnerplatz / WIENER BLUT Jasmina Sakr (Pepi Pleininger), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau), Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Ella Tyran (Demoiselle Franziska Cagliari), Hans Gröning (Fürst Ypsheim-Gindelbach), Chor © Christian POGO Zach

Staatstheater am Gärtnerplatz / WIENER BLUT Jasmina Sakr (Pepi Pleininger), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau), Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Ella Tyran (Demoiselle Franziska Cagliari), Hans Gröning (Fürst Ypsheim-Gindelbach), Chor © Christian POGO Zach

Wiederaufnahme WIENER BLUT

Wiederaufnahme am 21. Juli 2017 um 19.30 Uhr im Cuvilliéstheater
Weitere Vorstellungen 22., 24., 25. und 27. Juli
Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr

Diese Operette, die vor komischen Verwechslungssituationen und szenischen Verwirrspielen strotzt und mit Charme und Esprit zahlreiche der legendären Tanzmelodien des gefeierten Walzerkönigs vereint, hat Nicole Claudia Weber in Szene gesetzt. Unter der musikalischen Leitung von Michael Brandstätter erleben Sie Daniel Prohaska als Balduin Graf Zedlau, Mara Mastalir als Gabriele Gräfin Zedlau, Sophie Mitterhuber als Demoiselle Franziska Cagliari, Christoph Filler als Josef, Jasmina Sakr als Pepi Pleininger, Hans Gröning als Fürst Ypsheim Gindelbach, Wolfgang Hübsch als Kagler und Harald Hofbauer in diversen Rollen, den Chor, die Statisterie und das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Staatstheater am Gärtnerplatz / WIENER BLUT Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau) © Christian POGO Zach

Staatstheater am Gärtnerplatz / WIENER BLUT Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau) © Christian POGO Zach

Operette von Johann Strauß
Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.
Libretto von Viktor Léon und Leo Stein
Musikalische Leitung   Michael Brandstätter
Regie   Nicole Claudia Weber
Choreografie   Cedric Lee Bradley
Bühne   Judith Leikauf / Karl Fehringer
Kostüme   Marie-Luise Walek
Licht   Michael Heidinger
Choreinstudierung   Felix Meybier
Dramaturgie   Daniel C. Schindler

Mit Daniel Prohaska als Balduin Graf Zedlau, Mara Mastalir als Gabriele Gräfin Zedlau, Sophie Mitterhuber als Demoiselle FranziskaCagliari, Christoph Filler als Josef, Jasmina Sakr als Pepi Pleininger, Hans Gröning als Fürst Ypsheim-Gindelbach, Wolfgang Hübsch als Kagler und Harald Hofbauer in diversen RollenChor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

—| Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz |—

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Spielplan Juli 2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach

Gaertnerplatztheater München © Christian Pogo Zach


Uraufführung
MINUTEMADE
Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
Choreografie: Karl Alfred Schreiner / Gentian Doda / Eyal Dadon / Roberto Zappalà
Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
01., 08., 15. Juli 2017 Reithalle


Premiere
ZIRKUS FURIOSO
Zirkusmusical
Musik von Peter Schindler
Text von Babette Dieterich und Peter Schindler
ML: Andreas Partilla, R: Lukas Wachernig, B/K: Daniel Sommergruber
Mit: Erwin Windegger, Frank Berg, Dagmar Hellberg
Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Musiker des Staatstheaters am Gärtnerplatz
06. Juli 2017 Circus Krone


Wiederaufnahme
WIENER BLUT
Operette
Musik von Johann Strauß
Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.
Libretto von Viktor Léon und Leo Stein
ML: Michael Brandstätter, R: Nicole Claudia Weber, Ch: Cedric Lee Bradley,
B: Judith Leikauf/Karl Fehringer, K: Marie-Luise Walek
Mit: Hans Gröning, Daniel Prohaska , Mara Mastalir, Sophie Mitterhuber, Wolfgang Hübsch, Jasmina Sakr, Christoph Filler, Harald Hofbauer
Chor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
21. Juli 2017 Cuvilliéstheater


Barock-Konzert
ALEXANDER’S FEAST
or The Power of Music
Ode zu Ehren der Heiligen Cäcilia in zwei Teilen
Musik von Georg Friedrich Händel
Libretto von John Dryden, bearbeitet von Newburgh Hamilton
ML: Marco Comin
Mit: Csilla Csövari, Patrizia Scivoletto, Juan Carlos Falcón , Mathias Hausmann
Orchester und Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Cembalo/Truhenorgel: Olga Watts
16. Juli 2017 Cuvilliéstheater


Kammerkonzerte
BASS ERSTAUNT
Giovanni Bottesini, Ludwig Thuille, Paul Hindemith, Wolfgang Amadeus Mozart
Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz
02. Juli 2017 Münchner Stadtmuseum


BRAHMS‘ FREMDE FREUNDE
Adolphe Blanc, Johannes Brahms, Ernst von Dohnányi
Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters am Gärtnerplatz
23. Juli 2017 Münchner Stadtmuseum


GÄRTNERPLATZ-OPEN-AIR 2017
Dirigenten: Anthony Bramall, Michael Brandstätter, Andreas Kowalewitz
Mit: Dagmar Hellberg, Frances Lucey, Sophie Mitterhuber, Ann-Katrin Naidu, Jennifer O’Loughlin, Elaine Ortiz Arandes, Camille Schnoor, Anna-Katharina Tonauer | Frank Berg, Juan Carlos Falcón, Martin Hausberg, Mathias Hausmann, Lucian Krasznec, Maximilian Mayer, Matija Mei?, Holger Ohlmann, Daniel Prohaska, Christoph Seidl, Tamás Tarjányi, Erwin Windegger
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
23. Juli 2017 Auf dem Gärtnerplatz, Eintritt frei


Spielplan Juli 2017


Sa 01.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00

In der Reithalle
MINUTEMADE Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 02.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Münchner Stadtmuseum
BASS ERSTAUNT Kammerkonzert
11.00

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Di 04.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mi 05.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Do 06.07. Premiere GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
10.30

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Fr 07.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
10.30


Sa 08.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00

In der Reithalle
MINUTEMADE Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 09.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Circus Krone
ZIRKUS FURIOSO Zirkusmusical
18.00

Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mo 10.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Mi 12.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
DON GIOVANNI Oper
19.00


Sa 15.07. Uraufführung GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
In der Reithalle
MINUTEMADE
Die wöchentliche Dancesoap des Gärtnerplatztheaters
21.00


So 16.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
ALEXANDER’S FEAST or the Power of Music
Barock-Konzert
19.00


Fr 21.07. Wiederaufnahme GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Sa 22.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


So 23.07. Open-Air GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de

Im Münchner Stadtmuseum
BRAHMS‘ FREMDE FREUNDE Kammerkonzert
11.00

Auf dem Gärtnerplatz
GÄRTNERPLATZ-OPEN-AIR 2017
19.30, Eintritt frei


Mo 24.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Di 25.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Di 27.07. GÄRTNERPLATZTHEATER
Tel. 089 2185-1960 www.gaertnerplatztheater.de
Im Cuvilliéstheater
WIENER BLUT Operette
19.30


Beginn der Spielzeit 2017 | 2018
WIEDERERÖFFNUNG Gärtnerplatztheater

08. Oktober Einführungsmatinee DIE LUSTIGE WITWE
08. Oktober WIEDER AM PLATZ – Tag des offenen Zuschauerraums
14. + 15. Oktober ES IST SOWEIT! – Eröffnungsgala
19. Oktober Premiere DIE LUSTIGE WITWE

—| Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz |—

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Operette WIENER BLUT von Johann Strauß ab 03.07.2016

Staatstheater am Gärtnerplatz München

Staatstheater am Gärtnerplatz / Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau) © Christian POGO Zach

Staatstheater am Gärtnerplatz / Tilmann Unger (Balduin Graf Zedlau), Cornelia Horak (Gabriele Gräfin Zedlau) © Christian POGO Zach

WIENER BLUT  von Johann Strauß

Im Cuvilliéstheater, Wiederaufnahme 3.,  5., 6., 8. Juli 2016

Eigentlich hat Graf Balduin von Zedlau als Gesandter des Kleinstaats Reuß-Schleiz-Greiz eine diplomatische Mission beim Wiener Kongress zu erfüllen. Weit herausfordernder gestaltet sich in der Stadt von Wein, Weib und Gesang jedoch die Koordination seiner Liebschaften: Es gilt, seine Gattin Gabriele, die Tänzerin Franziska und die Probiermamsell Pepi auseinander- und voreinander geheim zu halten. Als dann noch der Premierminister, Fürst Ypsheim-Gindelbach, zu Besuch kommt und Gattin und Geliebte miteinander verwechselt, sind die Verwicklungen und Intrigen nicht mehr aufzuhalten. Doch mit Wiener Charme und im Dreivierteltakt lässt sich auch die verfahrenste Situation noch retten und selbst der hartnäckigste Moralist wird vom wilden Wiener Blut bekehrt!

Nach dem Erfolg seines Zigeunerbarons hatte Johann Strauß zunächst nicht mehr für die Bühne komponieren wollen. Dem Engagement des Komponisten und Arrangeurs Adolf Müller jun. ist es zu verdanken, dass der 74-Jährige dennoch in die Gestaltung einer neuen Operette einwilligte – allerdings sollte es sich dabei nicht um ein gänzlich neues Werk handeln: Strauß und Müller stellten aus den legendären Tanzkompositionen des gefeierten Walzerkönigs eine » Pasticcio-Operette « zusammen, die mit Witz und Esprit so berühmte Melodien wie »Wiener Blut«, » Geschichten aus dem Wienerwald « und »Wein, Weib und Gesang« in sich vereint. Victor Léon und Leo Stein, die Autoren der Lustigen Witwe, schufen dazu ein Libretto voll komischer Verwechslungssituationen und Verwirrspiele. Die Uraufführung am 26. Oktober 1899 im Wiener Carltheater erlebte Strauß nicht mehr – seine letzte Operette jedoch avancierte zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Werke dieses Genres. Erleben Sie den Operettenklassiker frisch, beschwingt und neu in Szene gesetzt im malerischen Cuvilliéstheater!

Das Gärtnerplatztheater präsentiert den Operettenklassiker WIENER BLUT von Johann Strauß, eines der beliebtesten und erfolgreichsten Werke dieses Genres, vom 3. bis 8. Juli 2016 wieder im Cuvilliéstheater. Diese Operette, die vor komischen Verwechslungssituationen und szenischen Verwirrspielen strotzt und mit Charme und Esprit zahlreiche der legendären Tanzmelodien des gefeierten Walzerkönigs vereint, hat Nicole Claudia Weber in Szene gesetzt. Unter der musikalischen Leitung von Michael Brandstätter erleben Sie Carsten Süss als Balduin Graf Zedlau, Cornelia Horak als Gabriele Gräfin Zedlau, Ella Tyran als Demoiselle Franziska Cagliari, Daniel Prohaska als Josef, Jasmina Sakr als Pepi Pleininger, Hans Gröning als Fürst Ypsheim-Gindelbach, Gerhard Ernst als Kagler und Harald Hofbauer in diversen Rollen, den Chor, die Statisterie und das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.  Achtung:  Es gibt nur noch wenige Restkarten.

WIENER BLUT,  Operette von Johann Strauß
Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.
Libretto von Viktor Léon und Leo Stein

Musikalische Leitung Michael Brandstätter, Regie Nicole Claudia Weber
Choreografie Cedric Lee Bradley, Bühne Judith Leikauf / Karl Fehringer
Kostüme Marie-Luise Walek, Licht Michael Heidinger
Choreinstudierung Felix Meybier, Dramaturgie Daniel C. Schindler

Mit:  Carsten Süss als Balduin Graf Zedlau, Cornelia Horak als Gabriele Gräfin Zedlau,
Ella Tyran als Demoiselle Franziska Cagliari, Daniel Prohaska als Josef, Jasmina Sakr als Pepi Pleininger, Hans Gröning als Fürst Ypsheim-Gindelbach, Gerhard Ernst als Kagler und Harald Hofbauer als Graf Bitowski und Fiakerkutscher, Chor und Statisterie des Staatstheaters am Gärtnerplatz, Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

WIENER BLUT  von Johann Strauß

Wiederaufnahme ab 3.7. im Cuvilliéstheater,  Weitere Vorstellungen 5., 6,. 8. Juli

 

—| Pressemeldung Staatstheater am Gärtnerplatz |—

Nächste Seite »