Liestal – Schweiz, Stadtkirche Liestal, Stimmen zu Gast – Vokalmusik, IOCO Aktuell, 29.08.2020

August 29, 2020  
Veröffentlicht unter Hervorheben, IOCO Aktuell, Liederabend, Liestal

Stadtkirche Liestal, Baselland Schweiz © Thomas Martin

Stadtkirche Liestal, Baselland Schweiz © Thomas Martin

STIMMEN ZU GAST  – Konzertreihe für klassische Vokalmusik

Stadtkirche Liestal, Baselland, Schweiz

von Renate Publig

Die Schweiz lässt aufhorchen: In Liestal, Kanton Baselland, wurde mit STIMMEN ZU GAST eine Konzertreihe für klassische Vokalmusik auf die Beine gestellt, die klangliche Ausrufezeichen setzen soll. Ausgehend vom Lied-Duo „Gesang und Klavier“ spannt sich der Bogen. Gäste als auch die Programme sind erlesen zusammengestellt.

Hauptverantwortlich zeichnen der Künstlerischen Leiter Riccardo Bovino, zugleich Pianist der angekündigten Konzerte, sowie Co-Leiterin Andrea SUTER: „Neben reinen Liederabenden sind programmatische Verbindungen mit Literatur oder bildender Kunst möglich, oder die Kernform Lied tritt in Dialog mit geistlicher Vokalmusik, klein besetzter Oper oder zeitgenössischer Musik.“

 Stimmen zu Gast  – Konzertreihein der Stadtkirche Liestal, Schweiz

Stimmen zu Gast in Liestal / hier Riccardo Bovino und Andrea Suter © Claudia Suter

Stimmen zu Gast in Liestal / hier Riccardo Bovino und Andrea Suter © Claudia Suter

Für Qualität bürgt auch die Patronanz: Mit dem Pianisten Gérard Wyss, der Mezzosopranistin Jennifer Larmore und dem Tenor Hans Peter Blochwitz haben Künstler „aus Leib und Seele“ die Schirmherrschaft übernommen, die die vielversprechende Philosophie hinter der Konzertreihe verkörpern. Das Credo der Konzertreihe: „Die künstlerische und persönliche Qualität der Gäste ist von oberster Bedeutung. Der persönliche Kontakt ist denn auch der Schlüssel zu einem für Publikum und Künstler inspirierenden Austausch. Dazu öffnen wir im Anschluss an die Konzerte unser Haus für einen Ausklang des Abends bei Essen und Trinken oder arbeiten mit einem der Gastrobetriebe im Stedtli zusammen.“ – Stedtli, so nennen die Liestaler liebevoll ihre Altstadt. Fühlt man sich da nicht sofort doppelt willkommen?

 Konzerte in der Stadtkirche Liestal, Karten: https://www.stimmen-zu-gast.com/

 Auf der Website sind auch weitere Informationen und Biographien nachzulesen. Und: wem die Reise in die Schweiz zu weit ist, kann die Konzerte streamen. Hier geht’s zum Live-Streaming: www.per-form.org

Die Eckdaten der Programme:

  • Am 5. September 2020 macht Maya Boog den Auftakt der Konzertreihe, „Kling!“ lautet der Titel ihres Abends, mit Liedern von Richard Strauss, Gabriel Fauré und Alban Berg.
  • Sein Programm „Malinconia?“ stellt am 17. Oktober 2020 Luca Bernard vor, zu hören sind Werke von Ottorino Respighi, Vincenzo Bellini, Johannes Brahms und Franz Liszt.
  • Mojca Erdmann lädt am 16. Januar 2021 ein, sie auf Franz Schuberts Winterreise zu begleiten.
  • „Liebesglut“ versprechen am 6. März 2021 Andrea SUTER, Sopran, Roswitha Müller, Mezzosopran, Nino Gmünder, Tenor und Marcus Niedermeyr, Bass, am Klavier vierhändig begleitet von Valentina Pfister und Riccardo Bovino. Die Liebesglut verströmen die Künstler*innen mit Robert Schumann, und natürlich darf auch „Liebesliederwalzer“ von Johannes Brahms nicht fehlen.
  • Laurence GuilloD führt am 16. Mai 2021 durch ihre Landschaftsimpressionen „Paysages“. Dabei interpretiert die Sopranistin Werke von Arnold Schönberg, Erich Wolfgang Korngold, Othmar Schoeck, Sergej Rachmaninov und Richard Strauss.
  • Und schließlich kommen am 19. Juni 2021 beim Liederabend von Kathrin Hottiger und Alexandre Beuchat die Anhänger von Hugo Wolf auf ihre Rechnung, mit dem „Italienischen Liederbuch“.

Weitere Konzerte sind in Planung, also: Auf nach Liestal!

—| IOCO Aktuell Schloßbergbühne Stimmen zu Gast |—

Diese Webseite benutzt Google Analytics. Die User IPs werden anonymisiert. Wenn Sie dies trotzdem unterbinden möchten klicken Sie bitte hier : Click here to opt-out. - Datenschutzerklärung