Mannheim, Nationaltheater Mannheim, Premiere Sanssouci, 14.03.2019

März 7, 2019  
Veröffentlicht unter Ballett, Konzert, Oper, Premieren, Pressemeldung

Nationaltheater Mannheim

Nationaltheater Mannheim

Nationaltheater Mannheim © Hans Jörg Michel

Nationaltheater Mannheim © Hans Jörg Michel

Premiere »Sanssouci«: Ein gemeinsamer Abend von Oper und Tanz zu Musik von Bach und Händel

Am Donnerstag, 14. März um 19.30 Uhr im Opernhaus

Als gemeinsame Produktion von Oper und Tanz feiert am Donnerstag, 14. März um 19.30 Uhr im Opernhaus der Abend »Sanssouci« Premiere. Er entführt in die Epoche des Barock und lässt Werke der Großmeister Bach und Händel erstrahlen. Als Inspirationsquelle dient dem Choreografen und Mannheimer Tanz-Intendanten Stephan Thoss eine Begegnung J. S. Bachs mit dem preußischen König Friedrich II. auf dessen Schloss Sanssouci.

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Der musikbegeisterte Monarch habe Bach ein kompliziertes musikalisches Thema vorgespielt und ihn gebeten, es sogleich in einer Fuge auszuführen. Bach arbeitete diese »königliche Melodie« zu einer Komposition aus, die später als »Musikalisches Opfer« berühmt wurde. Stephan Thoss entwickelt vor dem Hintergrund dieser historischen Begegnung einen persönlichen Blick auf das musikalische Geschehen, spürt der Leidenschaft in der Innerlichkeit von Bachs Musik nach und stellt ihr Händels monumentale Psalmvertonung »Dixit Dominus (Der Herr sprach)« gegenüber.

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Nikola Hillebrand und Eunju Kwon aus dem Sängerensemble sowie Martiniana Antonie, Koral Güvener und Marcel Brunner – alle drei Mitglieder des Mannheimer Opernstudios – entfalten mit dem fünfstimmigen Chor und dem Mannheimer Tanz-Ensemble Bilder einer Zeit, in der Pracht und Verfall erschreckend nah beieinander lagen. Die musikalische Leitung hat Matthew Toogood.

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Nationaltheater Mannheim / SANSSOUCI © Hans Jörg Michel

Karten sind zu 13 Euro (ermäßigt 9,75 Euro) erhältlich.

Weitere Vorstellungen finden am 16., 22., 29. März, 13., 22. April (Theatertag), 17. Mai, 30. Juni und 3. Juli statt.

—| Pressemeldung Nationaltheater Mannheim |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung