Hildesheim, Theater für Niedersachsen, DIE PRINZESSIN VON TRAPEZUNT – Jacques Offenbach, 03.03.2019

TFN_Logo neu.jpg

Theater für Niedersachsen

Theater für Niedersachsen / Stadttheater Hildesheim © Andreas Hartmann

Theater für Niedersachsen / Stadttheater Hildesheim © Andreas Hartmann

 DIE PRINZESSIN VON TRAPEZUNT –  Jacques Offenbach

Premiere im TfN  am 3.3.2019

Die 1869 uraufgeführte PRINZESSIN VON TRAPEZUNT war zu Jacques Offenbachs Lebzeiten eines seiner populärsten Werke. Nachdem es heute kaum noch auf einem Spielplan zu finden ist, gibt es diese wundervoll skurrile Operette um eine verrückte Schaustellertruppe anlässlich des 200. Geburtstags des Komponisten am Theater für Niedersachsen wieder zu entdecken.

Der aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Max Hopp, der in den letzten Jahren mit Oscar Straus’ Operette „Eine Frau, die weiß, was sie will!“, „My Fair Lady“ und „Anatevka“ an der Komischen Oper Berlin auch im Musiktheater große Erfolge feierte, gibt mit dieser Produktion sein Regiedebüt. In der Zusammenarbeit mit seinem langjährigen musikalischen Partner Adam Benzwi, der die Produktion vom Klavier aus leiten wird, ist zudem eigens für das TfN eine neue Fassung entstanden.

HANDLUNG: Eine verrückte Familie aus Artisten, Gauklern und Clowns gewinnt auf einem Jahrmarkt ein eigenes herrschaftliches Schloss und lässt das klägliche Schausteller-Dasein hinter sich, um sich einem Leben als hochgeborene (Neu-)Adelige zu widmen. Doch Adel verpflichtet – und so entspinnt sich in Jacques Offenbachs Operette ein mit berauschenden Musiknummern gespickter Reigen an wilden Sehnsüchten, leidenschaftlichen Liebesverwirrungen und urkomischen Verwechslungen rund um die titelgebende Wachsfigur.

Zur Premiere von DIE PRINZESSIN VON TRAPEZUNT am 3. März 2019, 19 Uhr

Erste Einblicke in die Produktion gibt es bereits bei der Matinee am 17. Februar, 11:15 Uhr.

—| Pressemeldung Theater für Niedersachsen |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung