Oldenburg, Oldenburgisches Staatstheater, DIE COMEDIAN HARMONISTS, 23.06.2018

oldenburg_logo

Oldenburgisches Staatstheater

Staatstheater Oldenburg © Andreas J. Etter

Staatstheater Oldenburg © Andreas J. Etter

DIE COMEDIAN HARMONISTS
Musikalisches Schauspiel von Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink
23.06.2018, 19:30 Uhr | Uferpalast

Mit ihrem fiktiven Singspiel haben Gottfried Greiffenhagen und Franz Wittenbrink dem legendären Sextett der 1930er Jahre ein Denkmal gesetzt- inklusive so berühmter Melodien wie ‚Mein kleiner grüner Kaktus‘, ‚Veronika, der Lenz ist da‘ und ‚Schöne Isabella von Kastilien‘.

Doch ‚Die Comedian Harmonists‘ ist weit mehr als eine musikalische Revue oder ein nostalgischer Rückblick auf ein Phänomen. Es zeigt die immer größer werdende Diskrepanz zwischen der unbeschwerten Leichtigkeit der Musik und dem zeitgeschichtlichen Kontext der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, welche für die „nicht-arischen“ Ensemblemitglieder existenzielle Auswirkungen haben sollte.

Ich freue mich, mit ‚Die Comedian Harmonists‘ eine weitere Regiearbeit von Felix Schrödinger präsentieren zu können, der bereits mit seiner Inszenierung von ‚La Fille du régiment‘ in der vergangenen Spielzeit einen großen Erfolg feierte.

Musikalische Leitung: Felix Pätzold | Regie: Felix Schrödinger | Bühne und Kostüme: Josefine Smid | Choreografie: Yoko El Edrisi | Licht: Steff Flächsenhaar, Sofie Thyssen | Dramaturgie: Christina Schmidl

Mit: KS Paul Brady | Stephen Foster | Philipp Kapeller | Felix Pätzold | Julian Popken | Timo Schabel | Johannes Schumacher

Weitere Termine: 24.06. | 30.06. | 01.07. Uferpalast (Wiederaufnahme im August 2018 im Großen Haus)

—| Pressemeldung Oldenburgisches Staatstheater |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung