Bonn, Theater Bonn, Sumi Hwang sang Olympische Hymne, IOCO Aktuell, 12.02.2018

Februar 13, 2018  
Veröffentlicht unter Hervorheben, IOCO Aktuell, Personalie, Theater Bonn

bonn_theater_bonn

Theater Bonn

Theater Bonn © Thilo Beu

Theater Bonn © Thilo Beu

 Olympische Winterspiele in Pyeongchang

 Sumi Hwang sang die Olympische Hymne zur Eröffnungsfeier

Am  9. Februar 2018 wurden die 23. Olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang feierlich eröffnet. Im Rahmen der spektakulären Eröffnungsfeier des Sportgroßereignisses sang Sumi Hwang, Mitglied des Opernensembles des Theater Bonn, die traditionell vorgetragene olympische Hymne live im Pyeongchang Olympic Stadium.

Theater Bonn / Sumi Hwang  © Thilo Beu

Theater Bonn / Sumi Hwang  © Thilo Beu

Damit tritt Hwang in die Fußstapfen zahlreicher Opernsängerinnen und Sänger von Weltrang wie Luciano Pavarotti, Placido Domingo oder Anna Netrebko, die bei vergangenen Olympischen Spielen die offizielle Hymne des IOC gesungen haben. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt performte die gebürtige Südkoreanerin, die inzwischen in der vierten Saison am THEATER BONN engagiert ist, das Lied des griechischen Komponisten Spyros Samaras.

Theater Bonn / FIGAROS HOCHZEIT - HIER vorne unter dem Bett Sumi Hwang als Susanna, hinten Anna Princeva als Gräfin Almaviva und Giorgos Kanaris als Graf Almaviva © Thilo Beu

Theater Bonn / FIGAROS HOCHZEIT – HIER vorne unter dem Bett Sumi Hwang als Susanna, hinten Anna Princeva als Gräfin Almaviva und Giorgos Kanaris als Graf Almaviva © Thilo Beu

Bis zuletzt durften die Details der Eröffnungsfeier nicht veröffentlich werden, obwohl die Freude bei Hwang natürlich sehr groß war: „Es ist wirklich eine einzigartige Sache. Die Hymne zu singen ist eine große Ehre, die man nur einmal im Leben hat“, erklärt die Sopranistin im Gespräch mit theater-bonn.de. Am 13. Februar kehrt Sumi Hwang zurück nach Deutschland um direkt am nächsten Tag wieder als Susanna in der aktuellen Produktion von FIGAROS HOCHZEIT auf der Opernbühne des Theater Bonn zu stehen.

—| Pressemeldung Theater Bonn |—

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken!
Bitte vorher die Datenschutzerklärung lesen : Datenschutzerklärung


Ich habe die Datenschutzerklaerung gelesen und stimme ihr zu.

Datenschutzerklaerung