Featured Articles

Hamburg, Elbphilharmonie, Mariza – Die Welt des Fado, IOCO Kritik, 22.04.2017 Hamburg, Elbphilharmonie, Mariza – Die Welt des Fado, IOCO Kritik, 22.04.2017

Elbphilharmonie Hamburg Elbphilharmonie Hamburg / Lasershow zur Eröffnung © Ralph Lehmann Mariza:   Fado – In der Elbphilharmonie „Von 0 auf 100 in einer Silbe“ Von Sebastian Koik Am Abend des 15.4.2017 ist Hamburg und nicht Lissabon Welthauptstadt des Fado. Mariza, die gegenwärtig berühmteste und erfolgreichste... 

[Lesen Sie weiter]

Krefeld, Theater Krefeld Mönchengladbach, Lohengrin – In irdischem Wettstreit gefangen, IOCO Kritik, 21.04.2017 Krefeld, Theater Krefeld Mönchengladbach, Lohengrin – In irdischem Wettstreit gefangen, IOCO Kritik, 21.04.2017

Theater Krefeld Mönchengladbach Theater Krefeld © Matthias Stutte Lohengrin von Richard Wagner „Gral Gesandter scheitert in irdischem Streit“ Von Viktor Jarosch Lohengrin am Theater Krefeld, Premiere 16.4.2017, weitere Vorstellungen 22.4.2017, 7.5.2017, 20.5.2017, 25.6.2017, 2.7.2017 Am Niederrhein war man gespannt. Lohengrin... 

[Lesen Sie weiter]

Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Trauer um Manfred Jung, 14.04.2017 Düsseldorf, Deutsche Oper am Rhein, Trauer um Manfred Jung, 14.04.2017

Deutsche Oper am Rhein Deutsche Oper am Rhein / Oper am Rhein fuer alle Opernhaus © Hans Joerg Michel – www.foto-drama.de Die DOR trauert um Manfred Jung Der große Wagnertenor starb Karfreitag, den 14. April 2017 in Essen. Von 1976 bis 1988 sang er an der Deutschen Oper am Rhein alle wichtigen Partien seines Fachs. Kammersänger... 

[Lesen Sie weiter]

Wien, Wiener Staatsoper, Spielplan 2017/18 – Im Olymp der Musiktheater, IOCO Aktuell, 14.04.2017 Wien, Wiener Staatsoper, Spielplan 2017/18 – Im Olymp der Musiktheater, IOCO Aktuell, 14.04.2017

Wiener Staatsoper © Wiener Staatsoper / Michael Poehn Die Wiener Staatsoper – Olymp der Musiktheater 2017/18 – 600.000 Besucher, 350 Vorstellungen: 227 Oper, 53 Ballett,…. 54 Opernwerke, 9 Ballette, 4 Kinderopern Die Wiener Staatsoper ist der Olymp der Musiktheater, weltweit. Die Weltgeltung der Staatsoper hält der Franzose... 

[Lesen Sie weiter]

Hamburg, Elbphilharmonie, New York Philharmonic – Alan Gilbert, IOCO Kritik, 10.4.2017 Hamburg, Elbphilharmonie, New York Philharmonic – Alan Gilbert, IOCO Kritik, 10.4.2017

Elbphilharmonie Hamburg Elbphilharmonie Hamburg © Oliver Heissner Elbphilharmonie Hamburg © Oliver Heissner New York Philharmonic mit repetetiven Strukturen zum Licht „Die Kraft der Minimal Music“ Von Sebastian Koik Mit dem New York Philharmonic kommt am 4.4.2017 nach dem Chicago Symphony Orchestra das zweite US-amerikanische Orchester... 

[Lesen Sie weiter]

Frankfurt, Schauspiel Frankfurt, Burgtheater Gastspiel – John Hopkins, IOCO Kritik, 10.04.2017 Frankfurt, Schauspiel Frankfurt, Burgtheater Gastspiel – John Hopkins, IOCO Kritik, 10.04.2017

Schauspiel Frankfurt Das Schauspiel Frankfurt © Birgit Hupfeld DIESE GESCHICHTE VON IHNEN von John Hopkins Das Burgtheater Wien am Schauspiel Frankfurt Von Ljerka Oreskovic Herrmann „Diese Geschichte von Ihnen … geht nicht auf.“ So sagt es eine der Figuren im Laufe des Abends. Und irgendwie geht für alle Protagonisten die Geschichte,... 

[Lesen Sie weiter]

München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Sinfonisches Ballett Jean und Antonin, IOCO Kritik, 09.04.2017 München, Staatstheater am Gärtnerplatz, Sinfonisches Ballett Jean und Antonin, IOCO Kritik, 09.04.2017

Staatstheater am Gärtnerplatz München Staatstheater am Gärtnerplatz – Zur Zeit in der Sanierung © Bernd Eberle  Sinfonisches Ballett  – Jean und Antonin   Antonin Dvorák und Jean Sibelius Von Daniela Zimmermann Zwei große Klassiker der Sinfoniegeschichte legen das musikalische Fundament des sinfonischen Balletts... 

[Lesen Sie weiter]

Wien, Peterskirche, Oper in der Krypta – NORMA, IOCO Kritik, 04.04.2017 Wien, Peterskirche, Oper in der Krypta – NORMA, IOCO Kritik, 04.04.2017

Peterskirche Wien © Bwag / CC-BY-SA-4.0 Norma von Vincenzo Bellini Libretto von Felice Romani nach Alexandre Soumet  Von Marcus Haimerl Vincenzo Bellinis Oper Norma wurde 1831 an der Mailänder Scala uraufgeführt, 1833 fand die österreichische Erstaufführung in Wien am Kärntnertortheater statt. Die Partie der Norma schuf... 

[Lesen Sie weiter]

Nürnberg, Staatstheater Nürnberg, Italienerin in Algier von G. Rossini, IOCO Kritik, 03.04.2017, Nürnberg, Staatstheater Nürnberg, Italienerin in Algier von G. Rossini, IOCO Kritik, 03.04.2017,

Staatstheater Nürnberg Staatstheater Nürnberg © Ludwig Olah Im Land des gekauften Lächelns  Die Italienerin in Algier – Als herrlich schwarze Komödie Von Hanns Butterhof Die Zukunft, in der Laura Scozzi Rossinis „Italienerin in Algier“ spielen lässt, ist reine Gegenwart. Mächtige reiche Männer, die... 

[Lesen Sie weiter]

Münster, Theater Münster, Der Freischütz von Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 01.04.2017 Münster, Theater Münster, Der Freischütz von Carl Maria von Weber, IOCO Kritik, 01.04.2017

Theater Münster Theater Münster © Rüdiger Wölk Ein Hoffnungsfunke in einer Welt der Düsternis  Romantik – kritischer Freischütz im Theater Münster VON HANNS BUTTERHOF Eine riesige umgestürzte Eiche liegt dominierend auf der Bühne des Großen Hauses, ein gewaltiges Symbol der Entwurzelung.... 

[Lesen Sie weiter]

Frankfurt, Oper Frankfurt, Rigoletto von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 31.03.2017 Frankfurt, Oper Frankfurt, Rigoletto von Giuseppe Verdi, IOCO Kritik, 31.03.2017

Oper Frankfurt inmitten des Finanzzentrums © IOCO „Diese Gesellschaft ist erdrückend“ Rigoletto von Giuseppe Verdi in Frankfurt Von Ljerka Oreskovic Herrmann Mauern scheinen im Augenblick überall Konjunktur zu haben. Ein monumentales Bühnenbild, das unmissverständlich zu verstehen gibt: Klein ist der Mensch! Es erdrückt... 

[Lesen Sie weiter]

Wien, Volksoper, La Wally von Alfredo Catalani, IOCO Kritik, 28.03.2017 Wien, Volksoper, La Wally von Alfredo Catalani, IOCO Kritik, 28.03.2017

Volksoper Wien Volksoper Wien © IOCO „Selbstbestimmung in patriarchalischer Welt“ La Wally von Alfredo Catalani  Nach dem Roman „Die Geier-Wally“ von Wilhelmine von Hillern Von Marcus Haimerl Die Uraufführung von Catalanis lyrischer Oper fand 1892 an der Mailänder Scala statt. Namhafte Dirigenten wie Arturo Toscanini... 

[Lesen Sie weiter]

Cottbus, Staatstheater Cottbus, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, IOCO Kritik, 27.03.2017 Cottbus, Staatstheater Cottbus, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, IOCO Kritik, 27.03.2017

Staatstheater Cottbus Staatstheater Cottbus © Marlies Kross „Aufrüttelnd – Diskussionswürdig“ AUFSTIEG UND FALL DER STADT MAHAGONNY Von Thomas Kunzmann Es mag an diesem Abend Gäste geben, die in der 1930 entstandenen Oper von Kurt Weill und Bertolt Brecht Kapitalismuskritik sehen. Kaum anders ist die in der Pause... 

[Lesen Sie weiter]

München, Bayerische Staatsoper, Andrea Chenier mit Kaufmann + Harteros, IOCO Kritik, 25.03.2017 München, Bayerische Staatsoper, Andrea Chenier mit Kaufmann + Harteros, IOCO Kritik, 25.03.2017

Bayerische Staatsoper München Bayerische Staatsoper / Andrea Chenier mit Jonas Kaufmann und Anja Harteros © Wilfried Hösl  „Leben in Leiden und Umbrüchen“ Andrea Chenier von Umberto Giordano Von Daniela Zimmermann Die Französische Revolution wird oft als Wiege unserer heutigen Demokratie gefeiert. Doch der Umsturz... 

[Lesen Sie weiter]

Hamburg, Elbphilharmonie, Beethoven – 9 Sinfonien in 5 Tagen, IOCO Kritik, 25.03.2017 Hamburg, Elbphilharmonie, Beethoven – 9 Sinfonien in 5 Tagen, IOCO Kritik, 25.03.2017

Elbphilharmonie Hamburg Elbphilharmonie Hamburg / Lasershow zur Eröffnung © Ralph Lehmann Die neun Sinfonien Beethovens in 5 Tagen  Orquesta Sinfonica Simon Bolivar de Venezuela – Leitung Gustavo Dudamel „I VIVA Beethoven“ Von Patrik Klein Die jüngste Revolution der klassischen Musik hat 1975 in Venezuela stattgefunden.... 

[Lesen Sie weiter]