Hannover, Klosterkammer Hannover, Faust Quartett mit Dimitri Ashkenazy, 08.09.2012

August 8, 2012  
Veröffentlicht unter Klosterkammer Hannover, Pressemeldung

 

Klosterkammer Hannover 

Faust Quartett mit Dimitri Ashkenazy

Stift Fischbeck veranstaltet Herbstkonzert

Kammermusik vom Feinsten erwartet Besucherinnen und Besucher des Herbstkonzertes im Stift Fischbeck am 8. September 2012. Das ARD-preisgekrönte Faust- Quartett wird mit dem weltberühmten Klarinettisten Dimitri Ashkenazy in der für ihre herausragende Akustik bekannten Stiftskirche zu Gast sein. Mit Konzerten und Tourneen im In- und Ausland konnten die Musiker schnell das Publikum für sich begeistern. Darüber hinaus trat das Faust-Quartett vielfach in Rundfunk und Fernsehen auf. Der Klarinettist Dimitri Ashkenazy ist ein weltweit gefragter Solist. Alle Musiker verbindet Spielfreude und Klangsinn.

Wann? Sonnabend, 8. September 2012, um19.30 Uhr

Wo? Fischbecker Stiftskirche, Im Stift 6a

31840 Hessisch Oldendorf

Das Programm spiegelt die Vielfalt des Repertoires dieser Ausnahmemusiker wider. An diesem Abend sind Werke von Herbert Howells, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms zu hören.

Vor dem Konzert – ab 18 Uhr – und in der Pause wird im Kreuzgang ein klösterlicher Imbiss gereicht. Die Stiftsgärten sind für die Konzertbesucher geöffnet. Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro. Sie sind von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 12 Uhr im Stift Fischbeck, Telefon (05152) 69 84 308, oder im DeWeZet-Ticketshop, Telefon (05151) 200888, erhältlich.