Hamburg, Engelsaal, Das große Engelsaal-Sommerfest, 22.09.2013

September 4, 2013  
Veröffentlicht unter Engelsaal, Pressemeldung

Hamburger Engelsaal

„Das große Engelsaal-Sommerfest“

Wellerdieks wunderbares Wunschkonzert
 
Sonntag, 22. September um 15:00 UhrHamburger Engelsaal © Hamburger Engelsaal
 
Der Sommerzeit geht zu Ende, der Herbst  beginnt, und wir vom Engelsaal erfüllen wieder Ihre Musikwünsche. Ihre liebsten Sommer-Melodien, das Schönste aus den Ländern, in denen die Sonne öfter scheint als bei uns in Hamburg. Das Ensemble des Engelsaals freut sich darauf, Ihnen einen großen Strauß unvergesslicher Lieder präsentieren zu können, wie immer eine bunte Hommage der leichten Muse.  
Feiern Sie mit uns ein fröhliches Musikfest mit Freunden unter Freunden. Herzlich Willkommen am 22. September 2013, 15 Uhr im Engelsaal.
 
 Hamburger Engelsaal und viele Theater mehr – Alle Karten Hier :
Karten Kaufen
 
 
 
Pressemeldung THEATER im ENGELSAAL

Hamburg, Engelsaal, Spielplan Hamburger Engelsaal September 2013

August 28, 2013  
Veröffentlicht unter Engelsaal, Pressemeldung, Spielpläne

Hamburger Engelsaal

Spielplan Hamburger Engelsaal September 2013

 
So 01.09.2013, 15:00
Das ist der Frühling in Wien – Ein musikalischer Spaziergang durch das alte Wien
 
Mi 04.09.2013, 19:30
Twist and Shout –Suzie and The Seniors
Hamburger Engelsaal © Hamburger Engelsaal
 
Do 05.09.2013, 19:30
Ganz Paris träumt von der Liebe – Die Schlager-Revue der 60er Jahre
Hamburger Engelsaal – Alle Karten Hier :
Karten Kaufen
 
Sa 07.09.2013, 19:30
Hamburger Theaternacht
 
So 08.09.2013, 15:00
Die Haifischbar Folge 4 – Die Klassiker
 
Mi 11.09.2013, 15:00
Oma Krögers Bismarckhering – Ein Hamburger Singspiel
 
Do 12.09.2013, 19:30
Komm ein bisschen mit nach Italien – Die Schlager-Revue der 50er Jahre
 
Fr 13.09.2013, 19:30
Tonight On Broadway – Die Musical Show
 
Sa 14.09.2013, 15:00
Uns Oma ist over the Ocean –Appeldwatsches Singspiel
 
Sa 14.09.2013, 19:30
Die kleine Kellerbar – von und mit Karl-Heinz Wellerdiek
 
So 15.09.2013, 15:00
Ein Festival der Liebe – Die Schlagerrevue der verrückten 70er Jahre
 
Di 17.09.2013, 19:30
Schön ist die Welt – Joanna Zóneva
 
Mi 18.09.2013, 15:00
Die Zitronenjette – Ein Hamburger Singspiel   
 
Do 19.09.2013, 19:30
Charley’s Tante – Eine musikalische Komödie
 
Sa 21.09.2013, 15:00
Komm ein bisschen mit nach Italien – Die Schlager-Revue der 50er Jahre
 
So 22.09.2013, 15:00
Das große Engelsaal Sommerfest – Wellerdieks wunderbares Wunschkonzert
 
Di 24.09.2013, 19:30
Das Opern- und Operettenkonzert- Peter Anders präsentiert junge Talente
 
Mi 25.09.2013, 15:00
Oma Krögers Bismarckhering – Ein Hamburger Singspiel
 
Do 26.09.2013, 19:30
Klein-Erna auf großer Hafenrundfahrt – Ein Hamburger Singspiel
 
Fr 27.09.2013, 19:30
Die Haifischbar Folge 4 – Die Klassiker
 
Sa 28.09.2013, 15:00
Uns Oma ist over the Ocean –Appeldwatsches Singspiel
 
Sa 28.09.2013, 19:30
Ein Festival der Liebe – Die Schlagerrevue der verrückten 70er Jahre
 
So 29.09.2013, 15:00
Das ist der Frühling in Wien – Ein musikalischer Spaziergang durch das alte Wien
 
 
 
 
Pressemeldung THEATER im ENGELSAAL

Hamburg, Engelsaal, Die Zitronenjette, 18.09.2013

August 27, 2013  
Veröffentlicht unter Engelsaal, Pressemeldung

Hamburger Engelsaal

„Die Zitronenjette“    –    18. September (15h) 2013

Wenn es ein Original in Hamburg gibt, das für immer in der Erinnerung der Menschen lebt, dann ist es Johanne Henriette Marie Müller, „Die Zitronenjette“.   
Ihr „Zitron, Zitron, Zitron“ schallte Ende des 19ten Jahrhunderts durch die Neustadt und den Hafen und nicht nur Ihre freche, zupackende Art, sondern auch ihre Lieder und ihre Trinkfestigkeit waren legendär. 
Hamburger Engelsaal © Hamburger Engelsaal
Der Hamburger Volksdichter Paul Möhring hat 1940 ein Hamburger Singspiel geschrieben, das zuletzt Anfang der siebziger Jahre mit Henry Vahl und Christa Siems erfolgreich aufgeführt wurde und das Leben und Wirken der Zitronenjette nachzeichnete. 
Mit einer Neubearbeitung dieses Klassikers und mit vielen historischen Liedern und Geschichten einer vergangenen Zeit wollen wir dieses wohl berühmtesten Hamburger Originals gedenken. Anrührend, heiter und lebensnah nimmt Jette das Publikum mit in das Jahr 1894, in das Gängeviertel, nach Barmbek und St. Pauli. Ein herrliches Vergnügen – wieder eine echte musikalische Hamburgensie im Engelsaal!
 
Mit: Carla Becker, Hanna Goossens, Ela Nitzsche, Michael Grimm, Stefan Linker, Holger Nowak, Tom Wodak
Buch: Karl-Heinz Wellerdiek, Regie: Ingrit Dohse
Musikalische Leitung: Herbert Kauschka
 
 Hamburger Engelsaal – Alle Karten Hier :
Karten Kaufen
 
 
 
Pressemeldung THEATER im ENGELSAAL

Hamburg, Engelsaal, Komm ein bisschen mit nach Italien, 12./21.09.2013

August 26, 2013  
Veröffentlicht unter Engelsaal, Pressemeldung

Hamburger Engelsaal

 

„Komm ein bisschen mit nach Italien“

 
Die Schlagerrevue der goldenen 50er!
 
In der Pizzeria „Da Angelo“ an der Hafenpromenade Grand Marina auf Capri treffen sich im Spätsommer 1959 zwei deutsche Touristen: Gisela Müller, die bekannte Film-Schauspielerin aus Berlin und Egon Meier, der erfolgreiche Besitzer einer Werbeagentur (Reklame-Meier) aus Bielefeld. Jeder von ihnen hat sich seine Scheibe vom großen Wirtschaftswunderbraten abgeschnitten und heute ist man wieder wer und kann sich die Ferien an der Adria leisten! Bella Italia, Pizza-Napoli, Chianti-Wein und die Blaue Grotte und – das alles mit der BMW-Isetta. Auch wenn sich die Konversation der Beiden nicht gleich so flüssig gestalten will; mit Musik geht alles besser und vielleicht gibt es ja doch ein Happy-End; denn Eins und Eins das macht Zwei….
Hamburger Engelsaal © Hamburger Engelsaal
Lehnen sie sich entspannt zurück und lassen Sie die große, alte Zeit des deutschen Schlagers in einer temperamentvollen und heiteren Musik-Revue an sich vorbeiziehen. „Schuld war nur der Bossa-Nova“, „Es gibt kein Bier auf Hawaii“, “Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“, „Zuckerpuppe“, „Tulpen aus Amsterdam“, „Pigalle“ und die legendären „Capri-Fischer“ sind nur einige der fast 50 unvergessenen Melodien dieses höchst vergnüglichen Abends.  
 
Mit Birgit Lünsmann oder Yvonne Disque und Karl-Heinz Wellerdiek oder Phillip Lüsebrink
Musikalische Leitung: Herbert Kauschka
 
Termine: 12. und 21. September 2013
 
 
 
 
 
Pressemeldung THEATER im ENGELSAAL

Nächste Seite »