Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Tango-Konzert, 03.10.2017

Social Media Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   

Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold

Hessisches Staatstheater Wiesbaden © Martin Kaufhold

Tango-Konzert mit »Ciudad Baigón« im Kleinen Haus und »Salón Tango« am 3. Oktober im Theaterfoyer

Am Dienstag, den 3. Oktober 2017 um 19 Uhr gastiert das Ensemble »Ciudad Baigón« mit einem Tango-Konzert im Kleinen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Auf seiner Jubiläumstour zum 10-jährigen Bestehen spielt das Ensemble klassische Arrangements und eigene Kompositionen mit kraftvollem Rhythmus und ausdrucksstarkem Gefühl im Canto, interpretiert durch die eindringliche Stimme von Sänger Julián Bruno.

Ab 21 Uhr findet im Foyer des Großen Hauses eine weitere Ausgabe des »Salón Tango« mit Tanzlegende Gabriel Sala und Live-Musik statt. Ein Kombiticket für das Konzert mit »Ciudad Baigón« und »Salón Tango« ist für 28 Euro erhältlich.

Die nächste Veranstaltung der Reihe »Salón Tango« findet am Freitag, den 8. Dezember statt.


Konzert »Ciudad Baigón«
Dienstag, 3. Oktober
19 Uhr bis 20.30 Uhr
Kleines Haus
Eintritt 19,80 Euro


»Salón Tango«
Dienstag, 3. Oktober
21 Uhr bis 1 Uhr
Theaterfoyer Großes Haus
Eintritt 15,40 Euro

Kombiticket 28 Euro
Karten sind telefonisch unter 0611.132 325, an der Theaterkasse oder auf www.staatstheater-wiesbaden.de erhältlich.

Pressemeldung Hessisches Staatstheater Wiesbaden


Social Media Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken...
Wenn Sie ein Bild zu Ihrem Kommentar hinzufügen wollen, wählen Sie einengravatar!