Aachen, Theater Aachen, zum letzten Mal: SIMON BOCCANEGRA, 11.07.2013

Juli 11, 2013  
Veröffentlicht unter Pressemeldung, Theater Aachen

Social Media Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   

theater aachen.jpg

 Theater Aachen

Theater Aachen © IOCO

Theater Aachen © IOCO

»Simon Boccanegra« zum letzten Mal im Theater Aachen

  
Am Donnerstag, den 11. Juli 2013, um 19.30 Uhr gibt es die letzte Gelegenheit Verdis »Simon Boccanegra« im Theater Aachen zu sehen. Karten für die Vorstellung sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Mit »Simon Boccanegra« schafft Giuseppe Verdi ein mitreißendes Panorama menschlicher Leidenschaften voll dramatischer Kraft, aber auch hinreißender musikalischer Schönheit. Im Mittelpunkt des 1857 uraufgeführten Werkes steht das Schicksal des Dogen Simon Boccanegra, dessen privates Glück im politischen Kampf zwischen Plebejern und Patriziern zerrieben wird. Erst nach 25 Jahren erkennt er seine verschollen geglaubte Tochter Amelia, die aus der Verbindung mit der Tochter seines ärgsten Feindes Fiesco stammt. Doch der Weg zur Versöhnung ist noch lang und endet erst auf Boccanegras Totenbett …
 
 
 
Pressemeldung Theater Aachen
 

Social Media Share
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Meinung ist uns wichtig

Schreiben Sie uns, was Sie darüber denken...
Wenn Sie ein Bild zu Ihrem Kommentar hinzufügen wollen, wählen Sie einengravatar!